WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Augen auf News - 125 - Die So(h)n(ne) "Gottes"?!

Lade...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von ChemBuster33 in User Videos
122 Aufrufe

Beschreibung

Augen auf News - 125 - Die So(h)n(ne) "Gottes"?!

Wer könnte wirklich Jesus Chtistus gewesen sein? Gab es vielleicht mehrere?
Steht nicht in der Bibel geschrieben: "Ich bin das Licht. Ich bin die
Auferstehung und das Leben. Ich bin der Weinstock. Ich bin das Brot. Ich
bin das A und O, der Anfang und das Ende" ?
Nehmt das Zitat wörtlich: Wer könnte solche"schöpferische" Eigenschaften besitzen?
Ein Mensch? Ein Nichthumanoid? Ein Engel?

Nein! Es kann nur die Sonne bzw. der Sohn(ne) des Schöpfers sein!!!
Er schenkt das Leben und nimmt es auch wieder....oder etwa nicht?
72 Jahre braucht der Sonne um ein Grad vorwärts zu rücken...
für den ganzen Kreis benötigt er 25.920 Jahre...
72 Jahre gelten als das durchschnittliche Menschenleben...
und der Mensch macht 25.920 Atemzüge in 24 Std.

Wenn man dann bedenkt wie sie den Himmel mit Chemtrails bedecken...
Um uns so vll. die Strahlen von dem "Sohne" zu enthalten?
Der Sonne tut (fast) allen gut.... Weil er aber nicht der Schöpfer ist, sollte er nicht angebetet werden!
Ich denke das wäre dann Götzenverehrung, weil man dadurch den Urschöpfer verleugnen würde,
da er ja wiederum höher steht als, der Sonne...

Demnach könnten wir alle göttlich sein und den Kristus (Krist-ALL) in uns tragen!
So wie es einst die Atlanter/Nordvölker/Joten/Goten etc. geglaubt haben,
wäre dann der "Sohne" überall und allgegenwertig!
Warum sollte man sich über diese These nicht auch einmal Gedanken machen können?
Sie ebenso für eine Möglichkeit betrachten dürfen, ohne gleich in eine Schublade gesteckt zu werden?

Seltsamerweise soll diese Thematik kurz vor ihrer Veröffentlichung im Kein erstickt worden sein,
indem man den Enkel des Forschers samt seiner Unterlagen verschwinden lies?
Das war im Jahre 1912...danach folgten die großen Kriege und
es kam dann ein Mann an die Macht, wodurch diese Thematik in Zukunft
dann ins schlechte Licht gerückt und
für schier unglaublich und "unantastbar" gemacht wurde?!
So steht es geschrieben....Ein Schelm der böses dabei denkt ;))

..::: Entscheide immer aus Deinem Herzen
aber halte immer die Augen auf! :::..

..::: Sei bei allen skeptisch
lege Dich nicht fest und zweifle :::..

..::: So kommst Du der Wahrheit näher! :::..

..::: So grausam und aussichtslos die Dinge momentan erscheinen :::..
..::: Stelle Dich jeder Situation und schaue nicht weg! :::..
..::: Hinterfrage sie... :::..

..::: ...dann ist Alles Gut ! :::..

***Fehlerfreie Rhetorik ,(Vor)lese und Rechtschreibfehler natürlich ohne Gewähr***

*** Die Gedanken des Videoerstellers müssen nicht zwangsläufig,
mit der Meinung des Verfassers der angebenen Quelle konform gehen... ***

Quelle:
Das Buch" Hochzeit der Menschheit" von Rudolf John Gorsleben *1930*
http://archive.org/download/Hoch-zeitDe rMenschheit/GorslebenRudolf-Hoch-zeitDerMensc hheit1930722S..pdf

LG chembuster33

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS