WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Israel: Sitzblockaden gegen Wehrpflicht - Polizei geht rustikal gegen ultraorthodoxe Protestler vor

Lade...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
30 Aufrufe

Beschreibung

Die israelische Polizei ist gestern auf recht robuste Weise gegen ultraorthodoxe Demonstranten vorgegangen, die eine Autobahn besetzt hatten. Die Wehrpflichtgegner waren in ihrer Gemeinde in der Stadt Bnei Brak zum Protest gegen Pläne der Regierung zusammengekommen, die im Land geltende Wehrpflicht auch in ihren Communitys durchzusetzen. Die Polizeibeamten entfernten die Demonstranten, die sich weigerten, die Autobahn zu verlassen, auf wenig zimperliche Weise.
https://www.youtube.com/watch?v=19lnr0XMApk 
Die Autobahnbesetzung ist die jüngste in einer Reihe von Protesten, in denen die Befreiung ultra-orthodoxer junger Männer vom Dienst in der israelischen Armee gefordert wird, nachdem in den vergangenen Monaten mehrfach Männer aus diesen Gemeinschaften wegen ihrer Versuche festgenommen worden waren, sich der Wehrpflicht zu entziehen.

Der Militärdienst in Israel ist für alle Männer und Frauen, die 18 Jahre alt sind, obligatorisch. Als das Land 1948 gegründet wurde, erlaubte sein erster Premierminister David Ben-Gurion jedoch 400 ultra-orthodoxen Juden, sich der Dienstpflicht zu verweigern, um die Tora zu studieren. Im Laufe der Jahrzehnte hat sich trotz massiver Vorbehalte vonseiten säkularer Kräfte der Verzicht auf die Einberufung ultraorthodoxer Juden als eine Art Gewohnheitsrecht eingebürgert. Im September 2017 entschied der Oberste Gerichtshof Israels jedoch verbindlich, dass Ausnahmen für ultraorthodoxe Juden verfassungswidrig seien.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Klasse ! Respekt !
    Ich musste zwischendurch schmunzeln. Die Demonstranten sind so gelassen und ruhig geblieben. Es mutete lächerlich an, fast bizarr, wie die Polizeikräfte an ihnen herumzerrten und "Jacke ausziehen und Popo stemmen" übten ;-)
    Hoffentlich beobachten uns keine Alien. Es ist so peinlich. Und Israel macht dieselben Fehler wie alle totalitären Staaten. Und jetzt greifen ausgerechnet sie die Religionsfreiheit an.
    Sie werden die Menschen auf Dauer verlieren. Der Staat ISRAEL wird ausbluten durch Abwanderung. So meine Prognose. Das Jahr 2018 wird ein sehr dramatisches Jahr werden. Wir haben die Quersumme 11. Was das bedeutet, kann jeder nachlesen in der Kabbalah.
    Ich habe allerdings noch zusätzlich meine eigene Interpretation. "Das 11. Gebot" setzt nur einer, der die 10. Gebote kritisiert und als nicht vollkommend arstellen will. Der Widersacher also... und es sind zwei Einsen es ist das DOPPELTE EINE, also das Höchste. Ind iesem Jahr werden die Weichen gestellt für die nächsten 20 Jahre, so meine Prognose. Freiheit und Wohlstand für die meisten Menschen oder völliger Niedergang aller Kulturen.
RSS