WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Der Teufel ist ein grosser Verlierer! - Wake News Radio/TV 20180510

Lade...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in Wakenews Livesendungen
211 Aufrufe

Beschreibung

Wake News Radio/TV informieren: LIVE-Sendung 10.05.2018
Sendung startet ab 05.08 Min.
https://www.youtube.com/watch?v=jUEH-OyDh48 
alle Links auf dieser Seite: https://mywakenews.wordpress.com/2018/05/10/der-teufel-ist-ein-grosser-verlierer-wake-news-radio-tv/ 

https://mywakenews.wordpress.com/2018/05/08/wo-ist-die-losung-wir-sind-die-losung-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/05/03/wo-ist-unsere-obergrenze-wake-news-radio-tv/

https://mywakenews.wordpress.com/2018/05/01/nur-einen-tag-im-jahr-arbeiten-warum-das-etwas-bewirken-wurde-wake-news-radio-tv/

So könnt ihr uns unterstützen! Unsere Wake News Collection
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=978bfa700
alle Links auf dieser Seite:
http://wakenews.net/html/sponsor.html
https://www.youtube.com/watch?v=blgOuK2w29k
Bestellungen von T-Shirts/Kappen/Westen/Hoodies/Bomberjacken/Outdoorhosen von Wake News:
http://mywakenews.wordpress.com/2014/11/26/wake-news-t-shirts-und-kappen/
http://www.laufteufel.de/

und unseren neuen Aufkleber/Sticker:
http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Facebook (Nutzer generierte Seite)
https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News Radio Musik Channel:
https://musicwakenews.wordpress.com/
http://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio


Music: The Farpoint Station "Face on Mars"

Music: schwarzlicht "Judgement Day"


Music: Alwin IRB
Intro Music: Producer Dan (D-MotionProductions)

Produktion: Wake News Radio/TV http://wakenews.net/ http://www.wakenews.tv

Disclaimer: "Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use."

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Wollte noch eine wichtige Aussage machen, die Essenz meines Kommentars sozusagen.
    "Das Böse muss erlöst werden" Ich denke, ein Übersetzungfehler in der heiligen Schrift istt bei VATER UNSER geschehen. "Und führe uns nicht in Versuchung, sondern erlöse uns von dem Bösen"
    Schätze es hat ursprünglich geheißen:
    "Führe uns durch die Versuchung und erlöse das Böse"
    Wenn nämlich die Projektionsfläche die Dualität wegbricht, dann ist alles erlöst.
    Bitten wir aber immer nur um das GUTE usw. sind wir auf einem Auge blind und werden
    in dieser Dualität gefangen bleiben.
  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen In Wirklichkeit ist der Lichtbringer (Gott) und der Lichtträger (Lucifer) eins. Gott ist allseiend und allmächtig. Der Logik folgend, ist in ihm alles enthalten. Es wird nichts ausgeschlossen, nicht einmal das Nichts, dass es demzufolge auch geben muss. Aber hier, durch unser Bewusstsein und die künstliche Intelligenz, die sich durch die Mutation des Kleinhirnes ergeben hat, hat sich der Mensch abgespalten. ER HAT SICH ENTFERNT aus dem Ganzen bzw. tut so, als wäre er DAS NICHT. DAmit meine ich das EGO. Dsa Grundübel ist es, das Ego mit dem Selbst zu verwechseln. Das Ego hat immer temporäre Ausrichtungen und ist dem Triebleben zugeordnet. Das SELBST beinhaltet das Ego, aber es ist dort untergeordnet, nicht übergeordnet. Wenn Menschen an Satan glauben, dann meinen sie das Unbewusste Triebleben, das Ego, das sich verselbständigt hat, ja personalisiert hat und ein scheinbar eigenständiges Wesen hervorgebracht hat. Dabei ist Satan oder Lucifer nur eine Projektion. Denn TUN tun es die Menschen und NICHT Satan. Menschen foltern, Menschen schlagen ihre Kinder, Menschen werfen Müll in die Pampa, fahren Menschen unter Einfluss von Alkohol oder im Geschwindigkeitsrausch tot, quälen Tiere, essen Fleisch und und und Menschen machen das ! Menschen ! Aber in ihrem Ego gefangen müssen sie sich als Krone der Schöpfung sehen und benötigen einen "Schuldigen" für ihr eigenes Fehlverhalten.
    Lucifer/Satan ist nur die andere Seite von Gott und damit göttlicher Natur. Befreien von seinem Einfluss können wir uns nur, wenn wir ihn lieben und als das akzeptieren, was er ist. Ein Teil von Gott, ein Teil der allumfassenden Liebe. Ich weiß, das klingt für viele jetzt bizarr. Doch denkt mal darüber nach. Ich hatte mal in einer Art Flashback oder schlagartigen Vollbewussteins diese Botschaft empfangen. Das "Böse" sprache zu mir und erklärte mir, wie unsagbar elend sich das Böse fühlt, immer böse sein zu müssen, nur weil die Menschen das nicht wahrhaben wollen, dass ebenso viel Böses in ihnen ist. Würde man das erkennen, könnte das Böse gehen, sich wieder transformieren. Auf gut deutsch: Der Teufel hat die Arschkarte, weil wir ihm sein Existenzrecht versagen, muss er sich immer und immer wieder massiv in den Vordergrund spielen.
RSS