WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Großbritannien: Sensible Akten aus Staatsarchiv verschwunden

Lade...

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
96 Aufrufe

Beschreibung

Das britische Staatsarchiv hat offenbar diverse Akten mit sensiblen Informationen verloren. Offiziell werden diese Dokumente gelistet als: "Verlegt, während sie an Abteilungen der Regierung ausgeliehen waren."
https://www.youtube.com/watch?v=TAVma48IYmA 
Ein Staatsarchiv hat die Aufgabe, wichtige Ereignisse und Entscheidungen der Regierung für die Nachwelt transparent aufzubewahren. Die Manipulation oder der Verlust solcher Dokumente bedeuten den ersten Schritt hin zur Geschichtsfälschung.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Wir werden Zeuge der Geschichtfälschung. So läuft das immer.
    Es wird dann ein Schuldiger gesucht und gefunden und damit ist die Sache erledigt.
    Der Zweck wurde jedenfalls erreicht. Die "Welt" ist dann eine Weile geschockt, das Thema kreiselt in den Medien und dann Deckel drauf.
RSS