WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Gewalt in der Geburtsmedizin - DARÜBER redet KEINER!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
141 Aufrufe

Beschreibung

ich spreche darüber, wie mein Arztbesuch zum Albtraum wurde, denn Gewalt in der Geburtsmedizin scheint leider alltäglich geworden zu sein.






Du willst uns Post schicken? Kein Problem! Einfach an die folgende Adresse schicken! Und wenn du eine Autogrammkarte haben möchtest, lege bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei!

POWmedia GbR
Z.H. Oh Gott, diese Familie
Brahmfelder Str 102A
22305 Hamburg

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Mir fehlt hier etwas das Verständnis. Erstens lässt man nicht zu, dass man Medikamente bekommt, wenn man schwanger ist. Und wieso auch noch ein 2. Kind ? Wieso wollen die Frauen immer "eigene" Kinder haben ? Die Gene, das bist doch nicht Du. Alles nur geliehen. Es gibt Millionen Waisenkinder. Wieso keine Adoption ? Das wäre viel vernünftiger. Und Leute, ein Mangel an Menschen gibts ja nun freilich nicht auf der Welt, oder ? Ich verstehe sowieso keine, die in diesen Zeiten Kinder will. Überall Mobilfunk, Gifte in der Nahrung, keine Arbeit. Noch mehr Sklaven produzieren für die Hochfinanz ? Man muß doch mal von seinem animalischen Trieb wegkommen, sich reproduzieren zu wollen. Lasst das doch die Säugetiere tun, da macht es einen Sinn. Ich bin gewiss nicht kinderfeindlich, denn die können nichts dafür. Aber wieso Frauen ständig Kinder kriegen wollen, kapier' ich nicht. Anstatt sich für Umweltschutz und Tierschutz zu engagieren, sich politisch stark zu machen,
    sind die nur mit ihren Kindern beschäftigt, säter dann mit den Enkelkindern. Kommt man wirklich dazu auf die Welt ?
RSS