WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Man Made Epidemic – Die verschwiegene Wahrheit | Trailer

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
127 Aufrufe

Beschreibung

In den letzten 30 Jahren ist der Anteil von Menschen mit Autismus weltweit dramatisch gestiegen. Was sind die Ursachen für diese beunruhigende Entwicklung?

In ihrem neuen Film Man Made Epidemic – Die verschwiegene Wahrheit, macht Filmemacherin Natalie Beer, selbst Mutter eines zweijährigen Sohnes, sich auf die Suche nach Antworten.

Sie spricht mit betroffenen Eltern und befragt Experten in ganz Europa und will wissen, ob Impfungen und andere Umweltfaktoren die Ursache von Autismus sein können. In Beers Film kommen Ärzte, Wissenschaftler und Pharmakonzerne gleichermaßen zu Wort: Von der Debatte über die MMR Impfung, über toxische Zusatzstoffe in Impfungen bis hin zur Ernährungsfragen legen sie ihre Sicht der Dinge dar.

Beer informiert, ohne zu urteilen. Sie gibt einen sehr persönlichen und ausgewogenen Überblick über ein komplexes Thema und überlässt es dem Zuschauer, sich seine eigene Meinung zu bilden.

http://man-made-epidemic.com

https://ww w.facebook.com/FilmManMadeEpidemic/

Mehr anzeigen

Tags: Autismus

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • chris Gesperrt Eingetragen +firewall777, schau dir dieses Vid. hier auf diesem Kanal an, dann ist deine Frage beantwortet, warum Eltern ihre Kinder impfen lassen „GELB- die Farbe der Geächteten!“
    http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=08da03 b85
  • firewall777 Gesperrt Eingetragen Impfungen sind mit das größte Verbrechen an der Menschheit. Der größte Genozid.
    Man schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe. Man schwächt die Völker, tötet Menschen und verdient noch richtig gut dabei. Allein die Versuchstierindustrie bringt es auf gigantische Umsätze.
    Aber ich verstehe auch vor allem die Eltern, die Mütter nicht. Wieso lassen die unbekannte Substanzen von irgendeinem Weißkittelfuzzi in ihr Kind spritzen ? Und dann auch noch intramuskulär oder direkt in die Blutbahn. Ein Weg, den Viren nie nehmen würden.
    Ich verstehe auch nicht, dass Mütter ihre Kinder aus dem Kaufgläschen füttern. Alle Breie kann man doch selber viel besser und billiger und gesünder herstellen. Du weißt doch wirklich nie, was drin ist. Aber es ist die Bequemlichkeit, die Dummheit, die Faulheit.
    Es ist so schön, wenn es Autoritäten gibt oder eben vermeintliche Autoriäten, die einem sagen, was man machen soll. Und schon kann man die eigene Verantwortung abgeben. Schrecklich,.
RSS