Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Staatsschutz beim Einbruch erwischt !

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
86 Aufrufe

Beschreibung

Ich hatte Euch ja schon öfters empfohlen Eure Wohnung während Eurer Abwesenheit mit einer Kamera zu sichern, hier sehr Ihr was meine Toshiba Camileo am Freitag den 14.4.17 aufgezeichnet hat.
Mehr Infos wie immer auf www.gefoltert.info und hier auf meinem Kanal

https://www.youtube.com/watch?v=Oqh1tRWX5tY&feature=youtu.be 

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Mich nervt dieser Beitrag. Wieso nehmen die Videomacher in großer Zahl an, dass wir sie kennen und ihre Geschichte ? Wie wärs mal mit ein paar kurzen einleitenden Worten, wieso er denkt, überwacht zu werden ja gar vergiftet zu werden ? Was macht er denn ?
    Auch habe ich in diesem Video keinen einzigen Beweis gefunden, der einen Einbruch durch einen BND-Mann beweisen würde. Und wie dumm ist dass denn, auf ein Auto zu spucken ? Will das "Opfer" unbedingt, dass diese Typen gute DNA von ihm haben ? Ganz frisch sozusagen und hoch konzentriert ? Ist doch gefährlich. Denkt er nicht so weit ? Man könnte ihm ganz locker aufgrund dieser DNA ein Verbrechen in die Schuhe schieben. Ich habe immer öfter den Eindruck, dass es manche ganz toll finden, Opfer zu sein und dadurch Aufmerksamkeit erlangen in der Truther-Szene. Im übrigen muss die Ü-Kamera im Haus in eine Gehäuse, dass strahlensicher ist. Das Ding kannst sonst jeder von außen mit einem elektromagnetischen Impuls lahmlegen. Oder er muss das an der Decke anbringen und zwar eine Kamera, die keine Abschaltautomatik an, wie die meisten das haben....
RSS