WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Lady Dianas letztes Interview

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
250 Aufrufe

Beschreibung

In dem Interview zwischen Lady Diana und Martin Bashir im November 1995 werden Dianas Überzeugungen und Handlungen eindeutig. "Ich bin hier um Gutes zu tun", "Ich handle nicht nach einer Anleitung".
Sie war ein großer Mensch, der die Welt positiv verändert hat.
Sie hätte noch viel mehr getan, wenn man Sie am 31. August 1997 nicht aus dem Verkehr gezogen hätte.
Gut und glaubhaft inszeniert geriet diese Verschwörung binnen weniger Jahre in Vergessenheit.
Aber nun eine Frage an euch wachen Menschen:
Wer der derzeitig herrschenden Eliten hätte einen solchen herzensguten Menschen in einer solchen Machtposition haben wollen mit Aussicht auf die Thron als Queen Diana?

Das ganze Interview ist hier zu sehen:
http://www.dailymotion.com/video/x2eus8 7_panorama-princess-diana-interview-with-mart in-bashir_news

© BBC

Mehr anzeigen

Tags: Lady Diana

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Ich musste mir das nochmal anschauen, anhören.
    "kaltstellen" ja das haben sie dann auch getan.
    Lady Di erinnert mich sehr in ihrer Tragik an Michael Jackson.
    Die hatten nicht nur Missbrauchserfahrungen, sondern auch die Botschaft war dieselbe.
    Ein Außenseiter oder jemand, der sich als Außenseiter fühlt, wird sich immer zu
    Minderheiten und Schwächeren hingezogen fühlen, um sie zu lieben, zu beschützen,
    um sich letzten Endes selbst zu heilen. Diana hat einen großen Entwicklungssprung hingelegt als Seele und letzten Endes, war ihr frühes Ende nur die Konsequenz daraus.
  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Sehr berührend. Musste mit den Tränen kämpfen. Und wenn ich sie so sprechen höre, sehe ich Michael Jackson vor mir. Gleicher Impuls, gleiche Tragödien.
    Aussenseiter, Ungeliebte haben zwei Wahlmöglichkeite:
    Sie werden Berufshasser und kämpfen gegen alles und jeden.
    Oder sie schlagen ins andere Extrem um und werden "Beschützer und Kümmerer".
    Prinzessin Di hat der ganzen Welt gezeigt, wie böse und niederträchtig das britische Empire ist. Dafür war alles gut. Dafür wurde sie vermutlich geboren, dafür musste sie sterben.
    Reife Seelen werden immer ein sehr schweres Leben hier haben.
RSS