WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Unter falscher Flagge

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Monika in User Videos
40 Aufrufe

Beschreibung

\"Unter falscher Flagge\" kompletten Film kostenfrei ansehen: https://nuoflix.de/unter-falscher-flagge
Währ end die Amerikaner verhältnismäßig schnell mit gefälschten Beweisen zuerst Afghanistan und später den Irak angreifen, wächst der Zweifel an der offiziellen Version des 11. Septembers. Was unmittelbar nach den Anschlägen an Spekulationen im Internet kursierte, galt bisher als wilde Verschwörungstheorie. Doch die Indizien und sogar Beweise zeichnen ein deutliches Bild. Nicht islamische Terroristen, sondern einige ranghohe Militärs und Politiker der US-Regierung selbst, scheinen für die schrecklichen Anschläge verantwortlich zu sein.

Sehenswert: 20 Jahre 9/11: https://nuoflix.de/20-jahre-911-home-office-s pezial


--------------------------------------- -----------------------------------------
Unte rstütze unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können:
►per Unterstützerabo: http://nuovisoplus.de (mit Zugang zum Premiumbereich)
►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso
►per Banküberweisung:
NuoViso Filmproduktion
IBAN: DE75 8605 5592 1090 0941 71
BIC: WELADE8LXXX
►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de

Besuchen oder abonnieren Sie auch:
► unseren Telegram-Kanal: https://t.me/nuoviso
► unsere Website: https://nuoviso.tv
►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Schon mal gesehen. Doch immer wieder sehenswert. Trotz der Jahre topaktuell. NuoViso ist auch schon lange wach. Sie haben die öffentlich-rechtlichen jetzt schon in ihrer Qualität und den Inhalten eingeholt. Mit einem bescheidenen Budget - ohne Zwangsgelder. Man stelle sich mal vor man könnte die GEZ - Gelder selber auf verschiedene Plattformen aufteilen. Dann bliebe von den "ö.-r.-Medien" nichts mehr übrig, und NuoViso würde die "tageschau" produzieren. Sicher. Und wenn sich dann der Höfer, Stein und Stoner dann mal einen Mercer leisten würden...ich würd mich freuen. Die hätten ihn sich wenigstens redlich verdient.

    Kommt bald...
RSS