Schwedische Frauen haben Angst, rauszugehen und werden dafür als Rassisten bezeichnet
Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Schwedische Frauen haben Angst, rauszugehen und werden dafür als Rassisten bezeichnet

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Rocko in User Videos
96 Aufrufe

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Der Feminismus, wie jegliche politische neue Strömung hatte ganz am Anfang seine Berechtigung. Dann aber zeigte er die tatsächliche Agenda. (Menschen werden erst mal mit Gutem angefüttert, damit sie auf den Zug aufspringen).
    Dem Feminismus haben Frauen heute zu verdanken, dass Männer weitgehend verunsichert sind und oftmals Angst vor Frauen haben. Er hat dazu geführt, dass es einen "Mutterschutz" gibt, der zur Folge hat, dass weniger Frauen in der Wirtschaft eingestellt werden, die gebährfähig sind und und und
    Die NWO will den Vielvölkerstaat, wo sich keiner mag. Niemals werden sie sich GEGEN die eliten zusammen rotten.
    Was soll man dazu sagen ? Ich kann nur raten, bewaffnet euch zum Selbstschutz, möglichst auf legale Art und Weise. Und denkt daran, ein Strafverfahren wegen unerlaubten Waffenbesitzes ist nicht so schlimm, wie sein Leben zu verlieren, weil man sich bei Gewaltübergriffen nicht verteidigen konnte.
    Das beste wäre natürlich der eigene Körper als Waffe. Selbstverteidigungskurse ist ein MUSS in der heutigen Zeit.
RSS