WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Trump wettert gegen Nordkorea: "Es drohen Rache und Feuer, wie die Welt sie noch nicht gesehen hat."

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Firewall7 in User Videos
124 Aufrufe

Beschreibung

Firewall7
Ich kann mir gut vorstellen, dass es hier sehr bald zum Krieg kommt, weil das den USA nur Vorteile bringt.
1. Sie können Südkorea und Nordkorea weitgehend entvölkern
2. sich dadurch weiter ausbreiten
3. Bodenschätze bergen
4. Städte Infrastruktur aufbauen
5. Für die Banken neues Schuldgeld
produzieren

Folgendes Szenaria wäre meiner Ansicht nach denkbar:
Nordkorea misslingt ein Raketentest.
Die Rakaete hält auf die USA zu und wird abgefangen.
Gleich danach steigen US-Bomber auf und machen Nordkorea platt, die sich natürlich zu Anfang wehren und zurückbomben, was Südkorea natürlich ebenfalls weitgehend zerstört.
Russland und China werden sich tunlichst raushalten. Nordkorea ist nicht zu halten.
Würden die zwei Großmächte sich hier in diesen eher wirtschaftlich gesehen "kleinen Konflikt" einmischen, stünde ihre eigene Agenda, die viel wichtiger und größer ist, in Gefahr, zerstört zu werden.
Danach haben die Amis eine reine Weste.
"Wir mussten uns verteidigen"
Und die Weltmacht USA ist wieder ein Stück größer geworden.
Nuklear muß dieser Krieg nicht ausgetragen werden.
Uns droht keine unmittelbare Gefahr.
++++++++++++++++++++++++++++++++++++




No rdkorea soll es gelungen sein Nuklearsprengköpfe entwickelt zu haben, welche sich auf Langstreckenraketen montieren lassen. Die USA werden somit zur Zielscheibe eines Nuklearangriffs. Trump antwortete prompt und drohte Nordkorea mit unvergleichbarer Schlagkraft. Die staatliche Nachrichtenagentur Nordkoreas drohte ihrerseits, dass die USA keinen größeren Fehler machen könnten als sich sicher zu fühlen. Trump erklärt Nordkorea im Gegenzug beinahe den Krieg. Ein Weg zurück in die Diplomatie wären Verhandlungen zur Einstellung der US-Manöver rund um die koreanische Halbinsel. Aber die Amerikaner sind nicht verhandlungsbereit.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800  /about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • santaya vasta Gesperrt Eingetragen ja nord korea besitz gigantische graniten
    wenn man nach nord korea reisen will kommt man NUR über china oder russland rein, das bedeutet wenn die usa nicht gegen russland ins feld ziehen will andere nato mitglieder aber zwingt sich an estländisch letland polen grenzen zu positionieren dann hat russland schon einen grund und china gegen angriffe zu führen also alles nur dumm gelaber die da oben haben das sinkende schiff längst verlassen hauptsache viele gehn drauf ..they fuck us all und die flüchtlingspolitik dient nur dazu das sie sich in den bergen in rihat oder jemen oder golahn höhn oder syrien ihr nest bauen wollen wenn dann der tag kommt fluten sie einmal ganz europa dann sind auch ganz viele tot aus afrika im d.s. 500 meter über den meeresspiegel west europa 11ß im ds. also they fuck us all dualität ist out lasst uns über unseree schwarmintelligenz sprechen wie wir zeitgleich handeln uns umdrehn und keine regierung mehr akzeptieren das sollte verboten sein und mein chef war immer mein vater sonst niemand glaubt mir so regelt sich alles von selbst lasst eure fraun nicht mehr arbeiten bei fremden mönnern und lasst die kinder nicht in fremde hände muttermilch reicht chippen und impfen ist genozid leute und wenn wir dann doch wieder genoren werdnen in was für ein schlammassel landen wir ?
RSS