WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Huldigung Satans, Baal, der Anti-Christ - Wacken Open Air 2022

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
104 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/aEdFF5K9dM4

Wacken Open Air 2022 saw great artists, an awesome crowd and lots of sun. Enjoy some of the best moments recorded live at Faster, Harder and Louder stages!

All W:O:A live-performances released on WackenTV: http://wacken.click/AllWOA

Check out our latest uploads and recommendations @WackenTV and subscribe if you\'re already banging: http://wacken.click/subscribe

WackenTV is the place to find hundreds of clips shot on site throughout the history of the world’s most famous metal festival - getting more and more on every Tuesday and Friday.
Legendary performances, gorgeous campground atmosphere and exciting glimpses behind the scenes are gathered here. Meet the Wacken-crew with our host Harry Metal and watch out for Wacken-related stuff like shots from Full Metal Cruise or Wacken Winter Nights. Comment our clips, like us on facebook, instagram and twitter and take part in our video-vote once a month.

LABEL COLOUR CODE:
Red Label - Live Performance
Green Label - Documentary
Blue Label - Harry Metal Podcast
Orange Label - Trailer Clip
Yellow Label - Music Video Clip

Enjoy and stay heavy! m/

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Hulda Offenbauer Gesperrt Eingetragen Jahwe, alias Satan
  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen @Tagobert:
    Gerade nach dem C-Knast finde ich es nur gut und richtig wenn wieder Festivals stattfinden und jeder mal so richtig die "Sau rauslassen" kann und darf. Aber - auch wenn ich kein Christ bin - natürlich trifft deine Kritik ins Schwarze. Alles ist so unreflektiert und schlussendlich - sinnentleert. Irgendwie unbeseelt. Ich bin da auch lieber dort, wo es lichter ist und die niederen Kräfte chancenlos sind. Doch - wo findet man das heute noch ? Wo gibt es den "offenen Tanz" noch ? Vielleicht auf den wenigen Volksmusikfestivals, die es noch gibt. Aber es ist geradezu eine Rarität. Und an der "Streetparade" in ZH oder der nächsten "Loveparade" in B. dürfen wir auch nichts anderes erwarten. Es ist vor allem laut, bassig, übervoll...und am Ende bleibt ein Haufen Müll übrig. Machen wir es besser und organisieren mal was "anderes"... wahrscheinlich bleiben wir dann gemeinsam alleine sitzen und diskutieren über den Sinn und Unsinn dieser Welt. Vielleicht muss man es eben einfach auch akzeptieren können, dass die Einen dem Mammon frönen und einige wenige andere Geistwesen sind, wie Elfen, wie Steppenwölfe, die sich eher der Literatur und der Feingeistigkeit hingeben als dem Mammon zu frönen. Zarathustra, Diogenes, Sokrates, Ishua, Gautama, Hermes, Gandhi, Sartre oder Hermann Hesse (um nur eine Auswahl zu nennen) hätte man wohl auch nicht in Wacken angetroffen. Es ist halt so. Und vermutlich ist es eben auch gut so, denn wenn alle "gleich" wären, dann hätte es Letztgenannte auch nie gegeben...
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Und auch das "Wacken Open-Air-Festival" .... Es mögen ja eine Menge Leute toll finden.
    Ich sehe nur dämonisch Besessene, geistig wirre Leute und tanzende Teufel zur Huldigung von Moloch-Baal. (Oder der Tanz um das goldene Kalb?)
    Hier nur wenige Einblicke. Ihr könnt von dem "Festival" anschauen, was ihr wollt.
    Es ist laut, es ist dunkel, hässlich und lebensfeindlich und trägt das Zeichen des Antichristen. Die Besucher sind begeistert im wahrsten Sinne des Wortes. Ob sie für den Schutz von Kindern auch so zahlreich erscheinen würden ?
    Ein satanisches Mega-Ritual. Keinem echten Menschen nützt es und zurück bleibt ein großer Haufen Müll. Ich glaube, wenn die Christen wenigstens nicht mal aufstehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis wieder die ersten "Opferungen" stattfinden. Zuerst mit Tieren und dann mit Menschen. Die Zivilisation ist im Absteigen begriffen. Alle alten guten Werte werden bespuckt und mit Füssen getreten.
RSS