WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

1000 Kilo Ruhe und Gemütlichkeit

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Firewall7 in User Videos
169 Aufrufe

Beschreibung

Firewall7
So habt ihr Kühe bestimmt nicht oft erlebt.
Ja, ein Stück Frieden in der Welt ist möglich
++++++++++++++++++++++++++++++++++++


W enn es nach Fietes Vorbesitzer gegangen wäre, dann hätte die Welt niemals erfahren, wie schmusig Ochsen sein können, und dass sie auf der höchsten Euphoriestufe sogar so sehr schnurren, dass jede Katze neidisch wird. Denn das erste halbe Jahr hier auf Erden verbrachte Fiete ausschließlich in einer winzigen Stallecke, die er sich auch noch mit einer querstehenden Tür teilen musste.

Zum Glück konnten wir ihn aber schon im Sommer 2012 auf Butenland begrüßen. Hier war er am Anfang von den neuen Eindrücken total überfordert und zog sich dementsprechend aus purer Gewohnheit in die dunkelste Stallecke zurück, die er auf dem Hof finden konnte. Aber unter unserer geduldigen Anleitung hat er schnell gelernt, wie toll Wind ist, wie warm die Sonne sein kann, wieviel Spaß der Umgang mit Artgenossen macht, wie lecker Gras direkt von der Wiese schmeckt, und wie gut einfach die tägliche Freiheit tut. Für diesen Einführungskurs revanchiert sich unser inzwischen 6jähriges Prachtexemplar bei jeder Schmuseeinlage mit den tollsten Schnurroktaven. Wie schön, dass wir dich in der Familie haben, lieber Fiete.

Hof Butenland ist ein Lebenshof für sogenannte Nutztiere, aber auch Haustiere, die vor der Schlachtung, dem Hungertod oder aus schlimmer Vernachlässigung gerettet werden konnten. Die Tiere, die hier leben, brauchen keinen Nutzen mehr zu erfüllen, sondern können das tun, wofür sie auf der Welt sind: leben.

Hof Butenland is a farmed animal sanctuary. We rescue and provide lifelong care for animals that have been saved from slaughter, neglect, exploitation and abuse. Hof Butenland is their lifetime home now.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Göttlich, wie ein kleiner Einblick in den Garten Eden.
    Ich darf gar nicht daran denken, wie man Rinder hält, transportiert, schlachtet.
    Den Namen "Zivilisation" verdient kein Land.
RSS