WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Corona-Virus: Fragen die nicht gestellt werden | Dr. med. Ruediger Dahlke | QS24 06.03.2020

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
122 Aufrufe

Beschreibung

Mittlerweile kann man die Todesfälle des Coronavirus Sars-CoV-2 im Live-Ticker verfolgen: #COVID19.
Die Medien reagieren zum Teil unterschiedlich. Während die einen scheinbar beschwichtigen, verbreiten andere Panik. Doch wer genau hinsieht, dem wird auffallen: Das Fazit ist irgendwie immer dasselbe.
• “Behalten Sie Ruhe, alles ist in Ordnung – ein Impfstoff ist in Arbeit.”
• “Brechen Sie jetzt in Panik aus und schließen sich im Keller ein – während Sie auf einen Impfstoff warten.”
Aber keiner stellt kritische Fragen, wie zu Beispiel: Warum haben wir Angst vor einem Erkältungsvirus? Sind Impfstoffe alternativlos? Warum erkranken keine Kinder? Deshalb werden wir es tun. Einige Fragen werden wir beantworten, andere bleiben offen, einige sind politisch, andere medizinisch. Unser Gespräch führen wir mit dem Arzt, Dr. med. Rüdiger Dahlke.
Unsere Fragen sind:
1) Was sind die Fakten zum Coronavirus SARS-COV-2
2) Wären wir für den Ernstfall gerüstet?
3) Wo kommen unsere Informationen zum Coronavirus her?
4) Warum wird Zensur als etwas positives dargestellt?
5) Warum werden Pandemien gefördert?
6) Warum haben wir Angst vor einem Erkältungsvirus
7) Warum mutieren Viren?
8) Warum gibt es kein Heilmittel?
9) Ist das neue Coronavirus menschengemacht?
10) Welche Alternativen gibt es zur Impfung? Studien zeigen, dass geimpfte Kinder eine 4 x höhere Wahrscheinlichkeit haben, an Viren zu erkranken.
11) Was haben wir aus der Vergangenheit gelernt.
12) Warum haben manche milde Symptome?
Immunsystem: Hände waschen und Abstand halten – statt Normalisieren Sie ihr Gewicht – hören Sie auf zu rauchen!
13) Warum erkranken keine Kinder
14) Warum sind Viren saisonal?
15) FAZIT: Warum redet keiner über unser Immunsystem?

Im Gespräch: Dr. med. Ruediger Dahlke
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt Dr. med. Ruediger Dahlke
Webseite: https://www.dahlke.at

Erfahre mehr über QS24: https://qs24.tv/
Sendungsnummer: 200305-S1

#QS24 #Schweizer #Privatfernsehen #Corona #COVID2019

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Die Presseartikel, dass Regale in Supermärkten leergekauft wurden hat mich erschreckt.
    Da hat bei einigen wohl das Hirn ausgesetzt. Das lymbische System schaltet die Ratio ab.
    Angst macht dumm.
    Es muss einem doch schon die Logik sagen, dass es sehr viel mehr normale Grippeerkrankungen gibt, sehr viel mehr Menschen durch Herzinfarkt, Hirnschlag usw. sterben. Aber es kommt wohl noch etwas zu Tragen: Wenn der Mensch seinen Feind nicht sieht und so ist er genetisch programmiert, dann wirkt er für ihn riesig groß !
    Die Natur hat das so eingerichtet, damit wir nicht unvorsichtig werden (Selbsterhalt, Schutzmechanismus) Und diese Programmierung lässt die Menschen reihenweise in die Panik geraten.
RSS