Gute Nachrichten aus Lüneburg am Valentinstag
Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Gute Nachrichten aus Lüneburg am Valentinstag

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
68 Aufrufe

Beschreibung

Ich lese Erfreuliches aus der Lünepost vom 14.2.2018 vor.

*** DU KANNST MEINE ARBEIT AUCH UNTERSTÜTZEN ***
▶ PayPal:
HAT MICH GESPERRT!
▶ Überweisung: Mein Sparkassenkonto wurde auch gekündigt.

Aber man hat ja noch mehr Möglichkeiten:
▶ Überweisung:
Nikolai Nerling
IBAN: DE88 7011 0088 3253 0089 89 BIC: PBNKDEFF

VIELEN DANK IM VORAUS !

*** #VOLKSLEHRER-NEWSLETTER ***
Trage Dich in mein Klassenbuch ein, und bleibe so mit mir in Kontakt:
▶ https://volkslehrer.info

Introsong: https://www.youtube.com/watch?v=imhE7z8oLd8

Al le Rechte bleiben bei ihren jeweiligen Besitzern.

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Unser Einkaufsleiter, der als Soldat in der deutschen Wehrmacht diente hat mir erzählt und jeder Satz fiel ihm schwer, da er stark traumatisiert war von Hunger und Kälte, damals in Russland, dass es zahlreiche deutsche Soldaten gab, die dessertiert haben und dabei alles risikierten, sogar ihre Erschiessung. Er erzählte von Soldaten, die permanent und absichtlich am Feind vorbeischossen. Die Wehrmacht war nicht nur bei der deutschen Bevölkerung, sondern auch im Ausland angesehen. Sie haben sich weitgehend korrekt verhalten.
    Wer eine Frau des "Gegners" vergewaltigt hat, wurde sofort standrechtlich erschossen !
    Das sind Fakten. Damit will ich nicht Krieg schönreden, aber was wahr ist, muss gesagt werden dürfen.
RSS