WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

BLACK EYE CLUB - Konsum Adrenochrom - Einstichstelle ?

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
1,642 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/YFIg03AwTwo

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Hier auch ? Ihr Alter mit "33" wird auch noch betont. Sehr merkwürdig.
    Ich hoffe, dass da wirklich nur "ein Äderchen geplatzt" ist wegen "Anstrengung"
    und zufällig auf der linken Seite.
    Denn Adrenochrome und Helene Fischer, könnt ihr euch sowas vorstellen ?
    https://www.gala.de/stars/news/sorge-um-he lene-fischer--schock-auftritt-mit-blutigem-au ge-21475800.html
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wenn er tatsächlich Adrenochrom konsumiert, dann auch bestimmt seine damalige Ehefrau, die an Krebs gestorben ist. Ich schätze, Adrenchrom fördert Krebserkrankungen, weil mit dem "Fremdblut" auch Erbinformationen weitergegeben werden, was alles durcheinander bringt im Körper des Konsumenten.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ja Chris.
    Und es werden sich hoffentlich viele Menschen schämen, die Aufklärer wie Xavier Naidoo lächerlich gemacht haben deswegen, nur weil sie selber einen sehr kleinen Horizont haben.
  • chris Gesperrt Eingetragen dieses Thema kommt immer öfter an die Oberfläche. Es kann nun nicht mehr verheimlicht werden, sodaß einige hier weiter nachforschen werden, was es damit auf sich hat.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Es ist schon merkwürdig. Ich habe in meinem Leben auch viel Sport gemacht, war handwerklich tätig usw. aber ich hatte noch nie ein Veilchen.
    Wenn ich die Kommentare bei YT lese, wird da ständig darauf hingewiesen, dass der Bluterguß von der Einstichstelle kommt (Spritze mit Adrenochrom)
    Also vin einerm Beauty-Eingriff kann es nicht kommen, da wären beide Augen betroffen.
    (Kollagen-Einspritzung oder Botox)
RSS