WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

angeblich mehr Krebserkrankungen wegen Rauchen / dabei wird von Chemtrails abgelenkt

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von in User Videos
257 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/0H49kiVlmxs

Michael Tsokos (* 23. Januar 1967 in Kiel) ist ein deutscher Rechtsmediziner und Professor an der Humboldt-Universität und der Freien Universität Berlin. Er leitet seit 2007 das Institut für Rechtsmedizin der Charité und gleichzeitig das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin-Moabit.

Fragen Sie JEDEN Pathologen, es gibt die "Raucherlunge" nicht! Während eines Gesprächs mit einem der führenden Pathologen Deutschlands kam heraus, dass man bei der Öffnung einer Leiche nicht sehen kann, ob jemand geraucht hat oder nicht! Originaltext Pathologe:
"Wenn man ganz genau hinsieht, kann man vielleicht einen zarten, grauen Schleier auf der Aussenseite feststellen. Die innere Lunge ist aber rosa".
Bemerkenswert ist jedoch, dass auch zum aktiven Rauchen mit unlauteren Mitteln der Propaganda gearbeitet wird. So glaubt mittlerweile fast jeder Raucher er bekäme eine schwarze Lunge. Die Lunge fülle sich quasi mit Teer.

Das ist eine Legende -- besser gesagt eine Lüge!

Schützt das Rauchen uns vor schädlichen Umwelteinflüssen, Gifte wie Chemtrails?
Warum also dieser Hype ums Rauchen? :)
GMO-Nahrungsmittel-Giftmüll von Monsanto wird doch auch zugelassen in Europa!

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS