WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

DEUTSCHLAND fordert 1 Million Euro von SPD!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Florian Geyer in User Videos
144 Aufrufe

Beschreibung

Recht muss Recht bleiben!
Gerechtigkeit muss für alle gelten!
Die SPD steht weder über dem Gesetz noch ist der Bundestag ein rechtsfreier Raum!
Daher streitet der Love Priest für Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Recht!
1 Million Euro stehen Deutschland zu.
1 Million Euro, die für Obdachlose, bedürftige Kinder und den Tierschutz verwendet werden könnten.

Da der Love Priest selbst von den Corona-Maßnahmen betroffen ist, hat er für ein Grundsatzurteil eine Verfassungsbeschwerde einreichen lassen.

Lehnt Euch zurück…

Wer sich daran beteiligen möchte, der kann dies gerne tun:
Kontoinhaber: Timm Kellner
IBAN: DE 64 2546 2160 0773 0853 01
BIC: BIC: Geno DE F1 HMP
Verwendungszweck: Gerechtigkeit
Paypal:
caesar-repgow@gmx.de

Ich danke Euch für Eure Unterstützung!

Tim K.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen @Tagobert: Sehe ich nicht so.
    Erstens: Hat die Klage Erfolg, dann spüren die Politiker wenigstens mal in ihrer eigenen Tasche, was sie anrichten.
    Zweitens: Kommt es zu keiner Verurteilung, ist damit aber der eindeutige Beweis erbracht, dass wir in einer Zweiklassengesellschaft leben und Politiker über dem Gesetz stehen.
    Drittens: Wer bessere Vorschläge hat sich gegen diesen Wahnsinn der Bevormundung, und Freiheitsbeschneidung zu wehren darf diese gerne vorbringen und handeln.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Bei der Verfassungsbeschwere, da wird nicht viel dabei herauskommen, denn Politiker sind ja gottgleich, aber es macht doch einiges an Wirbel und streut Sand ins Getriebe der Heuchler.
    Es hat aber trotz allem einen Wehrmutstropfen. Timm Kellner zemmentiert damit das Maske-Tragen und die Berliner "Gesetzgebung", weil er es quasi von allen einfordert. Das ist die Schattenseite.
  • Florian Geyer Gesperrt Eingetragen Geht nicht ohne. Muss raus. Und rein. (Grüsse an Jens Spahn bei dieser Gelegenheit ;-)
RSS