WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

FEUERWEHRMANN in Augsburg TOTGESCHLAGEN!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
88 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=F8IqeeTc0SE

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Was mich aber auch erschreckt ist die Naivität und Überheblichkeit der Deutschen, die immer noch nicht wahrhaben wollen, dass ein Gruppe junger Männer mit ausländischen Wurzeln generell unberechenbar sind und zur Gewalt neigen. Sie müssen sich profilieren und "den starken Maxe" machen. Dann hatte das Opfer auch noch seine Frau dabei.
    Eine doppelte "Entehrung" für den Jugendlichen. Wie kommt es, dass Deutsche immer noch meinen, sie könnten ausländische Jugendliche "ermahnen" nach deutscher Manier.
    Er hätte wissen können, dass die Jugendlichen danach übergriffig werden.
    Was ich schreibe soll in keiner Weise irgend etwas rechtfertigen. Die Tat ist völlig indiskutabel und verachtenswert...ABER man weiß doch inzwischen, wie diese Jugendlichen ticken.
    Hat der "Feuerwehrmann" wirklich gedacht, das wäre in Augsburg anders ?
    Es gehören immer zwei dazu. Der Feuerwehrmann, der zivil unterwegs war, hätte einfach die POLIZEI anrufen können, damit die für Ruhe sorgen. Was hat er sich nur dabei gedacht, anzunehmen, er würde von denen als "Respektsperson" betrachtet werden ?
    Diese Selbstüberschätzung und Unachtsamkeit hat ihn letzten Endes sein Leben gekostet.
    Diese Jugendlichen sind schlimmer als Wolfsrudel. Du weißt auch nie, ob die unter Drogen stehen, als enthemmter als sonst sind.
    Aber nein, der deutsche Michel stellt sich hin mit erhobenem Zeigefinger und meint, er müsse sie zur Ordnung rufen. Ich fasse es nicht
RSS