WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Für 1.700 Euro Pension: Durchschnittsverdiener muss 53 Jahre arbeiten – ein Bundesbeamter fünf Jahre

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
68 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=Smju2plo0bM

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wer dem System dient, wird reich belohnt.
    Das war früher schon so. Mein Bruder hat fürs Krieg spielen (BW Soldat LZ) viel Geld verdient und durfte mit 55 Jahre in Rente gehen. Er hat sogar bei seiner Hochzeit 800 DM von der BW bekommen, weil er in Uniform geheiratet hat.
    Mir gings nicht so gut. Ich musste für mein Geld hart arbeiten. Er schaut heute auf mich herab. Er ist ein Materialist durch und durch.
    Wir leben in einer sehr ungerechten Welt. Auch das muss sich ändern. Mich wundert, wieso man nichts mehr von "den Grauen" hört. Wieso gehen Rentner nicht auf die Straße ?
RSS