WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

5G-Netz: Wir Versuchskaninchen! – VOX POP – ARTE

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
36 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=QcYimDU85mI

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Oh, der Beitrag ist wichtig, aber ich kann mir den kaum anschauen.
    Alles in mir sträubt sich gegen diesen Wahnsinn 5G und KI..
    Fahrerlose Busse sind überhaupt nicht möglich, nicht bei der Bevölkerung, die wir haben und noch bekommen werden. Die könnten auf ein Kommando hin, alle abgefackelt werden von bestimmten Personenkreisen. Ist ja niemand mehr da, der vor Ort ist.
    Und das "Smart-Home" kann zur Hölle werden, wenn sich Leute einhacken und das ist ja nicht schwer. Dann kommst du von der Arbeit nach Hause und kommst nicht mehr in dein Haus oder deine Wohnung.....haha.......und wenn du dann endlich wieder drin bist und viel Geld dafür ausgegeben hast, dann hast du immer wieder viele Pakete, die du bekommst und wieder zurücksenden musst, weil du die nicht bestellt hast.........lol
    Und weil Menschen immer weniger denken müssen, werden sie noch dümmer und fetter, weil sie sich kaum noch bewegen müssen. Essen wird ja heute schon nach Hause geliefert.
    Wenn man mal alles eindampft, dann werden wir am Ende gehalten wie in einem modernen Maststall für Schweine, alles durchdigitalisiert.
    Und weiter Arbeitsplätze werden zerstört durch KI. Die Armut geht voran, aber VORNEHM GEHT DIE WELT ZUGRUNDE.
    Ich würde mir das alles wünschen in einer Welt ohne Geld und mit Antigravitatiosnantriebstechniken, gesteuert von Satelitten und mit Funkfrequenzen, die verträglich sind, wenn man die überhaupt noch braucht.
    In einer Welt ohne Geld, wäre eine intelligen künstliche Intelligenz ein Segen.
    Aber nicht JETZT !
RSS