WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Impfschaden ! Baby 2 Tage nach Meningitis-B Impfung.

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
166 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/PimwdyQSLLc

Ich frage mich wirklich was für Menschen in dieser profitorientierten Pharmaindustrie arbeiten und was für Menschen solche Dinge vorantreiben..

Vaxxed:

\"Vaxxed\" ist eine aufrüttelnde Dokumentation über die Geschichte des Whistleblowers Dr. William Thompson, der als Insider einen Skandal in der amerikanischen Gesundheitsbehörde CDC aufdeckte. Diese untersuchte 2004 einen möglichen Zusammenhang zwischen Mehrfachimpfungen und dem Entstehen von Autismus. Als die statistischen Daten der Studie tatsächlich alarmierende Ergebnisse aufzeigten, manipulierte das CDC die Zahlen, um die Ungefährlichkeit der Impfungen zu belegen. Zehn Jahre danach riskieren die \"Vaxxed\" Filmemacher Kopf und Kragen, um die Verschwörung aufzudecken und die geheimen Daten ans Licht der Öffentlichkeit zu bringen. Interviews mit Insidern, Ärzten, Politikern und vor allem Berichte von betroffenen Eltern zeigen eindrücklich das Ausmaß und die verheerenden Folgen für Menschlichkeit und Gesundheit. Ein Film, der für das Thema Mehrfachimpfung sensibilisieren will und dazu aufruft, unser geldbasiertes Handeln zu hinterfragen. Ärzte, Wissenschaftler, Impfbefürworter als auch -kritiker sind bei diesem Kinoevent gleichermaßen eingeladen, den öffentlichen Diskurs zu unterstützen - für mehr Transparenz in unserem wirtschaftlichen Handeln und damit eine gesunde Entwicklung unserer zukünftigen Welt und unserer Kinder.

Regie: Dr. Andrew Wakefield

Trailer vaxxed
https://youtu.be/n5rcRzFktkM

Link zum gesamten Film vaxxed
https://hdfilme.cx/filme1/vaxxed-die-schockie rende-wahrheit-2017-6212-stream/deutsch

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich weiss nicht, was sich in den Köpfen von Eltern abspielt, unbekannte Stoffe über einen völlig unnatürlichen Weg von fremden Leuten spritzen zu lassen.
    Die Nerven- und Gehirnschäden dürften irreparabel sein. Uns so hat eine irrationale Angst (wo bitte kommt das Kind mit Zecken onder sonstwas ausserhalb vom Haus in Berührung?)
    das Leben eines Menschen zerstört. Und das Grausame ist, es waren die eigenen Eltern, die das Kind eigentlich vor Gefahren beschützen sollten !
    Teilt das bitte.
    Es muss aufhören, dass Babies, Kleinkinder überhaupt Menschen vergiftet werden.
    Ich habe nur die Befürchtung, dass die Impfschäden steigen müssen, bis die Leute klüger werden.
RSS