Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Colin Goldner: Hinter dem Lächeln des Dalai Lama (Vortrag Univ. Wien 18.05.2012)

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Firewall7 in User Videos
108 Aufrufe

Beschreibung

http://www.eswerdelicht.tv

Kritischer Vortrag über den Buddhismus und die Person des 14. Dalai Lama Tendzin Gyatsho anlässlich dessen Besuch in Österreich. Der Psychologe und Sozialpädagoge Colin Goldner referiert über die Hintergründe des tibetischen Buddhismus und die vermeintliche Menschenfreundlichkeit des Dalai Lama. Der Vortrag spannt einen Bogen von dem repressiven feudalistischen Mönchsregime, welches vor dem Einmarsch der Chinesen Tibet regiert hatte, über den Aufstieg des Dalai Lama als „Kämpfer für die Menschenrechte", bis zu seinen Verbindungen zu faschistischen Sektenführern und der politisch Rechten in Österreich.

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Jörg Haider und der Dalai Lama....aha...entweder war Haider unwissend und naiv oder er gehörte mit zur NWO zum Netzwerk des Octogon und wurde dann abgeschaltet, als er eigene Wege gehen wollte oder man wollte es so aussehen lassen, dass er ein "echter Nationaler und heimatliebender Mensch war" den man uns als solchen verkauft hat, um als Sammelbecken bestimmter Strömungen und Gruppen zu funktioniren. Wie heißt es doch so schön ? "MIt Speck fängt man Mäuse" und "Licht zieht Motten an. Wenn sie dann gesammelt auftreten kann man sie viel besser analysieren und kontrollieren. Das ist aber nur meine Einschätzung und muss nicht der Wirklichkeit entsprechen.
RSS