WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Weinstein, Epstein & Co und Investigativer Journalismus in USA immer schwieriger

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
87 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/bnhWV_BF73M

Der Journalist und ehemalige Sonderberater Hillary Clintons, Ronan Farrow, sagt, seine Recherchen der Machenschaften Harvey Weinsteins hätten zum Bruch mit der ehemaligen US-Außenministerin geführt. Zudem habe sich NBC geweigert, von den Anschuldigungen gegen Weinstein zu berichten.
Ein ähnliches Muster zeigte sich auch im Fall Epstein. Der Milliardär und verurteilte Pädophile war so tief in den Machtzirkeln aus Politik und Medien vernetzt, dass er über Jahre hinweg straflos unter dem Radar fliegen konnte. Journalisten, die den kriminellen Machenschaften solch mächtiger Gestalten nachgehen, werden im besten Falle einfach nur ignoriert.
Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/rt_deutsch/

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Hier fällt mir wieder ein Zitat von irgend jemand ein, das hier auch passt:

    "Die Bösen können nur böses tun,
    weil die Guten es zulassen" (sinngemäss)
RSS