WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Die Welt in Turbulenz - TEAM-TALK 08.08.2019 - Wake News Radio/TV

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in LIVE Shows 2019
318 Aufrufe

Beschreibung

ACHTUNG ZENSUR: YouTube hat unseren Hauptkanal wecknachricht am 31.10.2019 mit 10.000 Abonnenten und über 3 Millionen Views gelöscht!
Attention: Google/YouTube deleted our main channel wecknachricht Oct. 31, 2019 with 10.000 users and over 3 mio. views

Wake News Radio/TV informieren: TEAM-TALK LIVE-Sendung 08.08.2019
Sendung startet ab 05.35 Min
https://www.youtube.com/watch?v=b7nhYJMXjpk
Bitte auch unsere Ausweichkanäle abonnieren:

https://www.youtube.com/user/WakeNewsTV
https://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio

Und unseren eigenen Video-Kanal: https://wakenews.tv

https://www.bitchute.com/channel/wakenewsradiotv/

alle Links auf dieser Seite: https://mywakenews.wordpress.com/2019/08/08/die-welt-in-turbulenz-team-talk-08-08-2019-wake-news-radio-tv/

bei YouTube zensiert:
https://mywakenews.wordpress.com/2019/07/16/panische-umvolkung-in-vollem-gange-wake-news-radio-tv/
https://www.bitchute.com/video/z9aY2n8JqB8/

So könnt ihr uns unterstützen!
Für Spenden via Post (bitte Scheine in Alufolie einwickeln wg. Durchleuchtung/Chip)
Verein zur Förderung Internationaler Freier Medien
c/o D. Hegeler
Postfach 267
CH-4005 Basel

Die Wake News Collection
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=978bfa700
alle Links auf dieser Seite:
http://wakenews.net/html/sponsor.html
https://www.youtube.com/watch?v=blgOuK2w29k
Bestellungen von T-Shirts/Kappen/Westen/Hoodies/Bomberjacken/Outdoorhosen von Wake News:
http://mywakenews.wordpress.com/2014/11/26/wake-news-t-shirts-und-kappen/
http://www.laufteufel.de/

und unseren neuen Aufkleber/Sticker:
http://wakenews.net/html/wake_news_sticker.html

https://twitter.com/WakeNewsRadio

Facebook (Nutzer generierte Seite)
https://www.facebook.com/pages/Wake-News/214657845272429

Wake News Radio Musik Channel:
https://musicwakenews.wordpress.com/
http://www.youtube.com/user/WakeNewsRadio

Music: Martin Solo-Projekt "Hey Gutmensch, Du"

Music: Anron Angelwing "Glaubt ihr denn wirklich?"

Music: Alwin IRB
Intro Music: Producer Dan (D-MotionProductions)

Produktion: Wake News Radio/TV http://wakenews.net/ http://www.wakenews.tv

Disclaimer: "Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes such as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use."

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wir dürfen uns von der Angst nicht steuern lassen !
    Wer Kinder hat oder auch für sein eigenes Leben Angst hat, gewalttätigen Migranten zum Opfer zu fallen, soll eine Kampfkunst erlernen und sich mit legalen Mitteln bewaffnen.
    Wer Kinder hat muss mit ihnen sprechen, was alles passieren kann und wie sie sich verhalten sollen. Ich begreife auch nicht, wie Weiber noch frühmorgens alleine joggen gehen an einsamen Ufern und Waldwegen und dann oftmals auch noch Stöpsel in den Ohren haben, weil sie ihre Musik hören. Die sind nicht sensibilisiert für das Thema. Sie verdrängen es oder denken "mich trifft das nicht". Wenn die dann ermordet und mit durchgetrennter Kehle irgendwo im Gestrüpp dann herumliegen, dann weiss ich auch nicht ... was soll man dazu sagen ? Und von diesen Joggerinnen gibt es zahlreiche. Samstagnacht müsst ihr mal schauen in den Städten, wieviele Mädchen da zu zweit, zu dritt oder alleine
    herumlaufen. Und was das "Schubsen" an Bahnsteigen betrifft. So hätte man generell von Anfang an Schleusen errichten müssen, schon wegen den Selbstmördern, die sich vor einfahrende Züge werfen oder ausrutschen, oder Kinder, die weglaufen und sich in Gefahr bringen. Aber nein, man steht unmittelbar in der Gefahrenzone (allein ins Gleisbett steigen kann schon eine Lebensgefahr bedeuten, wegen dem Bahnstrom, den stromführenden Schienen. Ich muss die nicht mal berühren. Das elektromagnetische Feld ist so stark, dass es zu einem Herzstillstand führen kann ... da gehören Schleusen hin. JETZT macht sich die Bahn darüber Gedanken, jetzt....... ist das alles rückständig und dumm. Immer öfter denke ich, ich bin im falschen Film gelandet.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Mercedes-Stern: Offiziell soll der Stern darstellen:
    "Zu Lande - zu Wasser - und in der Luft". Das ergibt auch Sinn. Allerdings und das können wir uns denken, ist immer eine 2. Symbolik versteckt. Alle Großkonzerne scheinen zeigen zu müssen "Wir gehören zum Club"
    Thema: Alles wird immer verrückter: Nicht nur in der Politik, im Business usw. kann man das sehr gut beobachten, sondern ich stelle auch zunehmend fest, dass ganz "normale" Luete auch immer verrückter werden. Sie üben keine Gedankendiszplin, hinterfragen weder sich selbst, noch das, was sie hören, lesen, jedenfalls nicht gründlich genug. Sind verwirrt, haben einen unstrukturierten Tagesablauf und es scheint, als wären sie nur noch von Reflexen und Trieben gesteuert. Vielleicht fällt mir das jetzt auch einfach nur mehr auf als früher. Zugegeben war ich früher viel toleranter zu allem und jedem. Aber heute schaue ich viel genauer hin, mit wem ich es zu tun habe und da muss ich leider sagen: Auch sehr alte Freunde und Bekannte fallen da oft durchs Raster. Ich kann mit denen nichts mehr anfangen. Vor allem erkenne ich, dass sie sich kaum fortentwickelt haben. Nur jahrelang gearbeitet, mit der Familie zu tun gehabt. Da gibt es kaum Neues in den Köpfen, welche diese Menschen formen könnte, zu einem anderen Bewusstsein führen könnte. Es ist ganz gruselig für mich, das festzustellen. Aber nun ja, von Menschen darf man allg. auch nicht all zuviel erwarten. Bestenfalls sind es Begleiter im Leben, aber die Richtung, wo du hinwillst, musst du selber festlegen und darfst das nie aus den Augen verlieren. Damit meine ich nicht, stur und fanatisch zu sein, sondern seinen Ideen treu zu bleiben, wenn man sie für gut und nützlich erkannt hat.
RSS