WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Selbstverteidigung: Echter Notfall oder Hinterhalt?

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
18 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/NgrdEKkdCJY

Warum Du Deinem Bauchgefühl immer vertrauen solltest, verrate ich Dir in meinem E-Paper: http://bit.ly/31UxHIr

Anderen zu helfen, ist in unserer Gesellschaft leider nicht mehr selbstverständlich. Umso schlimmer, wenn diejenigen, die helfen wollen, selber Opfer eines Verbrechens werden.

Zum Glück handelt es sich dabei um Ausnahmen, allerdings passieren diese Art von Verbrechen immer wieder und es gibt mehrere Versionen davon. Ob der Täter sich bewusstlos stellt oder eine Autopanne simuliert, das Ziel ist immer das Gleiche: Hilfsbereite Leute anlocken und ausrauben.
Diese Situation ist ein Dilemma, denn: Handelt es sich tatsächlich um einen Unfall, können Minuten über Leben und Tod entscheiden. Deshalb: Wenn Du sicher bist, dass es sich um einen Unfall handelt und nicht um eine Falle, steig aus und hilf, wenn medizinische Hilfe nötig ist.
Hast Du ein schlechtes Gefühl, weil Du z.B. keine Unfallspuren sehen kannst, solltest Du darauf hören. Verschließe die Autotüren, behalte die Situation im Blick und setze mit dem Auto etwas zurück, die Warnblinklichter an. So schützt Du das mögliche Unfallopfer vor herannahendem Verkehr. Gleichzeitig bringst Du Abstand zwischen Dir und einem möglichen Täter und kannst von dort aus den Notruf wählen.

Willkommen bei DIE INTELLIGENTE SELBSTVERTEIDIGUNG. Wenn Dir mein Video gefällt, lass mir gerne einen Daumen nach oben da. Vergiss auch nicht meinen Kanal zu abonnieren, um keine Folge zu verpassen.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS