WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Der rote Riese zockt ab - SPARKASSE - Doku

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
51 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/jZDN5a5ER-Y

Seit der Bankenkrise 2008 gelten sie als besonders seriös. Sparkassen und Volksbanken haben inzwischen mehr Umsatz als Deutsche Bank und Commerzbank zusammen. Doch die Kundenklagen häufen sich. Mehr noch: Viele Geschädigte wurden abgezockt.

Hinweis: Aufgrund der Vielzahl antisemitischer Kommentare haben wir die Kommentarfunktion bei diesem Video deaktiviert.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Banken sind keine Ämter und ihre Geschäftführer stehen nicht vor der Heiligsprechung.
    Ich habe mit "Unternehmern" wenig Mitleid, wenn sie von Banken abgezockt werden.
    Wenn sie Banken blind vertrauen, also Firmen, die auf Profitmaximierung ausgelegt sind und Kredite sowieso so gut wie aus dem Nichts schöpfen und deshalb schon Betrüger genannt werden könnten, sind sie selber schuld.
    Ich muss als Unternehmer nicht unbedingt die "Zinses-Zins-Formel" beherrschen, wenn ich nicht einmal ein ordentlicher Kaufmann bin, ABER ich muss doch von Anfang an jemanden engagieren, der sich damit auskennt, mein Rechtberater ist, ein EX-Bankkaufmann oder Steuerberater sind ideale Mitarbeiter, die eben so einen Zinsbetrug verhindern könnten.
    Und wer sein Leben "auf Pump" lebt, muss sich nicht wundern, eines Tages OHNE etwas dazustehen.
    Selbstverständlich kann man Investitionen manchmal nicht ohne Bankhäuser tätigen, aber Ziel sollte immer sein "Was du brauchst, zahle bar bzw. sofort".
    Also klein anfangen und Gewinne für de Re-Investment hernehmen. DAS wäre intelligent. Die Firma wächst dann ggf. nicht so schnell, aber ist schuldenfrei.
    Auch erhöht jeder aufgenommene Kredit die "Umlaufmenge" des Geldes und trägt somit zur Entwertung bei.
RSS