Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Antrag zur Kündigung der Rundfunkstaatsverträge - Plenardebatte Landtag Sachsen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von firewall777 in User Videos
80 Aufrufe

Beschreibung

GRUNDRECHTE BEWAHREN! ZahlungsZWANG STOPP! RundfunkREFORM JETZT!

Die überparteiliche Bürgerinitiative GEZ-Boykott/Online-Boykott ist parteiübergreifend und setzt sich mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk und dessen Finanzierung lange auseinander. Unser Ziel ist es, dass sich Politiker aller Couleur mit dem wichtigen Thema Rundfunkbeitrag ernsthaft auseinandersetzen und die Bürger von einem überholten, unsinnigen Zahlzwang befreien und eine freie finanzielle Wahl der Medienquelle den Bürgern überlassen.

Es wird Zeit, dass auch die anderen blockierenden Volksvertreter nachziehen und sich um den Wähler und seinem Wunsch nach finanziell ungehinderter Medienwahl kümmern. Die Bevormundung, Belästigung und Nötigung mit der Finanzierung einer von der Politik vorgesetzten ö.-r. Medienquelle muss ein Ende haben.

Timecodes zu den Reden:

Dr. Kirsten Muster (AfD) 0:38

Aline Fiedler (CDU) 9:30

Falk Neubert (Die Linke) 16:02

Dirk Panter (SPD) 33:37

Dr. Claudia Maicher (Bündnis 90/Die Grünen) 45:10

Dr. Kirsten Muster (AfD)[/b] 51:39

Dr. Fritz Jaeckel (-staatsminister und Chef der Staatskanzlei - CDU) 1:03:10

Dr. Kirsten Muster (AfD) 1:09:04

Abstimmung 1:12:30

====================================== ==========
Link zur Diskussion im Forum von GEZ-Boykott.de
http://gez-boykott.de/Forum/ind ex.php/topic,21218.0.html

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS