WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Aliens - Fremde Spezie hier auf der Erde absolut real !

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Firewall7 in User Videos
201 Aufrufe

Beschreibung

Firewall7
Und sie scheinen einen Deal mit den Regierungen zu haben, hier forschen zu dürfen.
Im Gegenzug greifen Sie die Länder nicht an oder geben ihr Wissen an geheime Labaratorienbetreiber weiter.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Der Bericht über den "Ziegensauger" nervt. Absolute Desinformation. Was wir sahen, sind Mutanten, Missgeburten, Aborte von Ziegen auf der Weide. KEINER hat auch nur die entscheidende Bemerkung gemacht: Ein Einzeltier kann zwar viele Ziegen töten, aber nicht aussaugen. Das wären hunderte Liter von Blut. Wo sollte so ein kleines "Monster" das Blut bunkern. Und dann Hufe ? Auf der anderen Seite Pfotenabdrücke ? Passt alles nicht zusammen. Schätze, es waren Alien, die das Blut benötigen für ihre Forschung.
    Echsenmenschen kommen meiner Ansicht nach nicht in Frage. Sind zu groß, zu auffällig.
    Dort ist viel Steppe, Grasland. Obwohl, dort könnten Türen zu Höhlensystemen sein.
    Jedenfalls waren das weder Fledermäuse, noch Hunde, noch "entartete Ziegen", welche die Ziegen dort massenweise töten und leersaugen. Dasselbe Phänomen (Blutleere) kennen wir von Rinderverstümmelungen. Es können nur Aliens sein. Irdische Geheimprojekte sind das nicht. Sie kämen auf viel bequemer Art an Tierblut. Allein von den Schlachtbetrieben 1000ende Liter am Tag.
RSS