WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Krass: Bundeswehr bereitet sich vor (Einsatz im Inland)

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
100 Aufrufe

Beschreibung

Die Tageschau berichtete vor kurzem über mögliche Aufstände im Herbst wegen der Gas- und Energiekriese. Deswegen hat de Regierung eine Bundeswehrzentrale für die Aufstandsbekämpfung ins Leben gerufen. Was ist da dran und wie hoch ist die Gefahr? Die Faktenlage und meine Einschätzung in diesem Video.
https://www.youtube.com/watch?v=Ql_PTNu9nco 
???? Informiere dich hier über das Vermietertagebuch Mentoring:
https://vermietertagebuch.com/mentoring/


KOSTENLOSE TOOLS
???? Immobilien Kalkulations Excel: https://vermietertagebuch.com/excel-kalkulations-tool/
????Die 15 lukrativsten Standorte Deutschlands: https://vermietertagebuch.com/rendite-tool/
????11 Praxisbeispiele von Immobilien Kalkulationen: https://vermietertagebuch.com/ik
???? Video - Immobilien Investments bei hohen Zinsen?: https://vermietertagebuch.com/vk/


MEINE PRODUKTE & DIENSTLEISTUNGEN
????‍????Virtuelle Immobilien Workshops: https://vermietertagebuch.com/workshops/
???? Innerer Zirkel: https://vermietertagebuch.com/innerer-zirkel/
????Vorlagen, Musteranschreiben und Excel-Tools: https://vermietertagebuch.com/vermieter-tools

⚒️ NÜTZLICHE TOOLS FÜR IMMOBILIEN
Immometrica Recherche Tool längere Probezeit Code "Vermietertagebuch": https://www.immometrica.de/
ThinkImmo Recherche Tool 10% Rabatt: https://thinkimmo.com/partner/vermietertagebuch?rfsn=4448395.1c9d361

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Es kann einem schon Angst machen.
    Auf der anderen Seite ist die BUNDESWEHR noch nicht in dem Maße "ausgetauscht" worden wie die POLIZEI. Die Wehr steht über der POLIZEI. Das ist schon mal gut. Mien Vertrauen zu den BW-Angestellten ist relativ hoch.
    Wir müssen auch bedenken: Kommt es zu Protesten, Krawallen und Ausschreitungen, sind auch immer viele gewaltbereite Chaoten dabei, die dann Geschäfte plündern, große Schäden anrichten. Da ist es gut, wenn Militärs anwesend sind, um das Schlimmste zu verhindern.
    Wenn allerdings alle Städte und Gemeinen gleichzeitig zahlenmässig stark auf den Straßen sind, kann weder POLIZEI noch BUNDESWEHR etwas ausrichten, weil es soviel Angestellte überhaupt nicht gibt, Menschen in solch hoher Anzahl zu kontrollieren.
    Und sie könnten auch nicht einfach "Herumschießen" oder Demonstranten töten.
    Denn DAS wäre der Startschuss ins absolute Chaos. DANN nämlich hätten die Bürger überhaupt kein Vertrauen mehr in die Regierung. Das weiß sie auch.
    Daher nehme ich an, dass De-Eskalationsstrategien verfolgt werden.
    Die friedlichen Demonstranten lässt man einfach gewähren und die gewaltbereite Minderheit zieht man raus. Und die Massenmedien berichten dann sowieso in dem Maße darüber, wie sie sollen und dürfen. Da werden die Teilnehmerzahlen wieder kleingerechnet.
RSS