WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

mRNA-Impfung in Salatköpfen? Frankenstein-Lebensmittel von Bill Gates und dem Weltwirtschaftsforum!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
154 Aufrufe

Beschreibung

Situationen wie die Corona-Pandemie sollen in Zukunft durch "ganz sichere" Lebensmittel, welche gentechnisch veränderte Impf-Proteine enthalten, gelöst werden. Zum einen sollen die gentechnisch veränderten Lebensmittel Proteine für die Impfstoffherstellung liefern und zum anderen sollen die Lebensmittel selbst zur Impfung werden! Bill Gates und das Weltwirtschaftsforum arbeiten dran. Da wird sich Karl Lauterbach aber freuen. Die Firma Bayer mit dem aufgekauften Monsanto greifen rigoros in die Schöpfungsordnung ein und manipulieren den genetischen Code.
https://www.youtube.com/watch?v=_lPtKMs5Ykg 
Mein lieber Freund wir leben in der Endzeit und Jesus Christus wird bald wieder kommen. Lies die Bibel.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • HumanrightFORlegislation (Born as lawmaker) Gesperrt Eingetragen Lt Prof Bhakdi werden Nahrungsmittel mit mRNa nicht in die Zellen gelangen. Es gibt Wissenschaftler die bezweifeln die Spikexistenz und sagen es sei das Graphenoxid + Bluetooth Sender Chip diverser Arten nanogrösse die die Menschen töten.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Hochinteressant ! "Beherrschen die Kohanim die Menschheit?"
    https://odysee.com/@staatenlos .info-NOD:7/Beherrschen-die-Kohanim-die-Mensc hheit(Fragezeichen):1

    Das Video ist ein Augenöffner. Bitte wirklich komplett anschauen und teilen !

    Webseite besuchen unter www.Staatenlos.info
RSS