WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

ein astrales Wesen im Haus, das sich bemerkbar macht

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von firewall777 in User Videos
280 Aufrufe

Beschreibung

Firewall777:

das Video scheint mir echt zu sein.
Das Verhalten des Hundes ist nicht antrainiert.
Er hat wirklich Angst, weil auf dem Dachboden etwas vor sicht geht, was nicht rational erklärbar ist. Tiere reagieren sowieso immer früher auf solcherart Aktivitäten. Manchmal rennen Katzen plötzlich weg, weil sie was gesehen haben, was dem menschlichen Auge verborgen blieb.
Das Video ist echt gruselig. Einen Poltergeist hatte ich auch mal. Es war eine Energieübertragung von einer Person, die von ihm jahrelang drangsaliert wurde Ich "sprach" mit dem Wesen und erklärte, dass es sich selbst schädigt, wenn es andere Leute erschrickt. Das Phänomen (Klopfgeräusche, dumpf) hörte dann nach 30 Minuten auf und kam nie wieder. Meine Freundin wurde nie wieder belästigt.
Wir dürfen vor diesen Wesen keine Angst haben. Müssen aber mit allem rechnen. Es gibt keinen Unterschiede wie zwischen Lebenden. Wenn ein lebender Mensch, also ein Geist mit Körper einen z.B. erwürgen kann, dann kann das ein starker Geist auch.
Es ist aber nicht die Regel, da die erdgebundenen astralen Wesen, die zuvor als Mensch inkarniert waren, meist in einem Verwirrungszustand sind und Hilfe brauchen.
Sie wissen nicht, dass sie gestorben sind und sind voller Hass und Wut, weil niemand Notiz von ihnen nimmt.
auch wenn es sich ulkig bis verrückt anhört, aber ich bin der Meinung, wir benötigen hier auf der Erde eine ganze Armee von Parapsychologen, welche sich um astrale Wesen kümmern.
Kümmern wir uns nicht um den geistigen Bereich dieser Erde und deren Wesenheiten, werden immer Menschen besetzt und fremdbestimmt werden oder es werden weiterhin Menschen geboren mit großen Defiziten und Zwängen, die sich dann später in Machtmissbrauch niederschlagen und in der Weltpolitik, in Kriegen.

Es gibt mittlerweile "Teirflüsterer, Tierkommunikatoren". Das ist klasse.

Und genauso bedarf es "Ghoastwhisperer ;-)

Despoten und Diktatoren, Psychopathen und Soziopathen werden mit ihren Störungen wieder geboren.
Das muss uns klar sein. Und deshalb quält das eine Kleinkind Tiere, das andere Kind eben nicht. Und das unabhängig, ob ein Elternhaus liebevoll ist oder nicht.

Links:
Actual ghost/demon sounds: https://youtu.be/nTA-cCUMtAo (Don Garvey)
Body of a Pig: https://youtu.be/X72xDpv898Y (devinraymond)
Real creepy ghost video (proof): https://youtu.be/XZlCsDkrzX0 (KaRecordz)
Truly terrifying poltergeist experience: https://youtu.be/r03M4mRR7Bk (kshizzle27)

I do not own the clips used in this video.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS