WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

DDR Werbung der 60er Jahre

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
103 Aufrufe

Beschreibung

Ein Film von Holger Theuerkauf und Michael Reinicke.

Mehr anzeigen

Tags: Werbung

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Der Beitrag hier macht mich sehr nachdenklich. 3 wesentliche Gedanken sind mir dabei gekommen. 1. Habt ihr die vielen Freimaurersymbole in der Werbung entdeckt ? (Winkel, Kinderrutsche, Holz, Preise 33 Ostmark in der Mitte, die Eule usw.)
    2. Wenn ich mir die WElt heute so anschaue, würde ich sehr gerne in der DDR ab den 50er Jahren bis Ender 60er leben wollen. Der 3. Punkt: So könnte die Werbung (natürlich moderner und mit intelligenten umweltfreundlichen Produkten und Technologien) sein in einer Welt OHNE Geld. Alles, was gebraucht wird, wird hergestellt. Ohne Stress, freiwillig und da Arbeit ein Grundbedürfnis jedes Menschen ist, die im Sinn gibt, würden alle arbeiten. Jeder, so gut er kann und was er gerne macht. Und die Freude an der Arbeit bleibt auch erhalten, da dann jeder nur noch ca 1 Woche im Monat arbeitet und dies nicht mal als Arbeit begreift. Ja, und es wird dann noch weniger werden, weil irgendwann hat jeder sein Haus, seinen Garten, sein Auto, falls das überhaupt noch nötig ist, weil ja alle Verkehrsmittel sonst zur freien Verfügung stehen. Hat genug Kleidung usw. Ich kann mir eine solche Zivilisation sehr gut vorstellen. Und da niemand mehr aggressiv sein muss, um zu überleben, wird der Agrofaktor komplett aus unserem Erbgut verschwinden ! Und mit der Aggression würde auch der Sextrieb weniger werden und sich an die animalischen Zyklen angleichen, so wie die Natur es mal vorgesehen hat. Also auch weniger Kinder. Die Alten werden über 140 Jahre alt. Es bedarf gar nicht so vieler Kinder. Alle sind weitgehend gesund und haben ein erfülltes Leben und keiner muss mehr beengt leben im Schmutz und Gestank der Großstädte.
RSS