WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Merkels Kampf gegen Rechts: Die Agenda hinter dem Lübcke-Mord

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
81 Aufrufe

Beschreibung

Schreibt eure Meinung zu diesem Thema in die Kommentare.

Dieser Kanal lebt von eurer Unterstützung! Ich danke jedem der LION Media finanziell unterstützt.

Paypal
https://www.paypal.com/cgi -bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=K8 CU734R2BYRU&source=url

Kryptos
Bitcoin: 3PQbRDSfHKh7zvaq2rp7RRE5Ddf4CaXYZb
Ethereum: 0xf349604CFa2d36E6A7aE3E0C4479F18375d8F3C7
Lit ecoin: MRtoHw8YmJicgg8E1KEZYCxejXVx3nHg1o
Bitcoin Cash: qpc2vnqvssz4f2quk5jz725hhsqg5pewdg7ahrdtj0

Pat reon
http://www.patreon.com/LIONMedia

Email
LION .Media@gmx.de

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1). Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Klasse ! Für mich wieder ein neuer YOU TUBER, der gute Arbeit macht.
    Nachdem es schon von Anfang an sehr viele Ungereimtheiten beim Mord von Walter Lübcke gegeben hat und ich weiß, dass die Machtelite auch mal "eigene Leute" opfert (Der Zweck heiligt die Mittel) denke ich schon, dass er gezielt ermordet wurde von einem Mitarbeiter der Geheimdienste. Denn es muss ja alles orchestriert ablaufen, dass kann man nicht dem Zufall überlassen... Und da haben sie sich einen Unsympathen herausgepicht, wo der Verdacht "der hatte Feinde" nahe lag und damit die Ermordung durch einen "Rechten" oder einem "rechten Netzwerk" dem Volk glaubwürdig erscheint. Wenn meine Oma noch leben würde, die wäre sehr entsetzt und sie würde sagen "Um Gottes Willen Gabi, die ziehen schon wieder den Faschismus hoch"
RSS