WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

9-Jähriger über den Sinn des Lebens

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
43 Aufrufe

Beschreibung

Dieses Interview mit einem 9-jährigen Jungen über den Sinn des Lebens entstand eher zufällig: Zia Hassan hatte am Tag des Interviews eine Freundin besucht, die gerade einige Jungen beim Spielen beaufsichtigte. Dadurch kam Zia mit dem Jungen in diesem Video ins Gespräch und merkte schnell, dass er ziemlich aufgeweckt ist. Zia holte daraufhin seine Kamera aus dem Auto und dann entstand dieses spontane Interview. Die Kurzfassung des Videos im englischen Original hat inzwischen über 3,4 Millionen Aufrufe auf Youtube, deshalb habe ich mir von Zia die Erlaubnis geholt die Langfassung deutsch synchronisieren zu dürfen.

Die englische Kurzfassung des Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=SvMiX k2gGSk

Die englische Langfassung des Videos auf Youtube:
https://www.youtube.com/watch?v=eOJVc YHIkZM



Besonderer Dank gilt Clemens, ohne den es dieses Video nicht geben würde, denn er war so nett, die deutsche Synchronisation des Jungen zu übernehmen. Deshalb sei an dieser Stelle auf Clemens Youtubekanal Preterive verwiesen, wo er Tutorials und Minecraft-Videos macht:

https://www.youtube.com/channel/UC94Xe6 UYlIyoSUQbIn55VpA


Falls sich jemand wundert, wieso in diesem Video entgegen dem Prinzip von Matrixwissen doch Werbung gezeigt wird:

Ich hole vor jedem Übersetzungsvideo, das ich erstelle, zunächst die Erlaubnis des Rechteinhabers des Originalvideos ein, eine deutschsprachige Version davon erstellen zu dürfen und ich erkläre dabei auch direkt, dass ich grundsätzlich keine Werbung auf meinem Youtubekanal schalte und deshalb auch keine Lizenzgebühren an ihn zahlen kann. Oft scheitern Übersetzungsprojekte daran, aber in diesem Fall hat der Rechteinhaber sogar explizit geschrieben, dass ich sein Video übersetzen darf, solange ich KEINE Werbung davorschalte. Genau das wollte ich, also habe ich das Video übersetzt und hochgeladen. Das Video hatte einen guten Start und hat sehr schnell viele Ansichten auf Youtube erreicht. Daraufhin hat dann aber der Rechteinhaber eine Copyrightverletzung bei Youtube für die deutsche Version seines Videos geltend gemacht. Youtube räumt dem Rechteinhaber in diesem Fall die Möglichkeit ein, auf dem fremden Youtubekanal, der sein Video \"geklaut\" hat, Werbung zu schalten, um sich auf diesem Weg Geld für die Copyrightverletzung zurückzuholen. Ich habe versucht dieses Sachverhalt zu klären, da ich ja die Erlaubnis für die Übersetzung mit der Auflage keine Werbung zu schalten erhalten hatte. Leider fühlt sich der Rechteinhaber jedoch nicht mehr an unsere Abmachung gebunden und da dieses Video mit über 300.000 Ansichten auch eine ziemliche Gelddruckmaschine für ihn ist und er damit inzwischen vermutlich mehr als 3000 US-Dollar verdient hat, hat er auch keinerlei Interesse daran, die Werbung freiwillig abzustellen. Anfangs hatte er noch auf meine Emailanfragen eine Lösung zu finden geantwortet hat, aber direkt geschrieben, dass der \"die Werbung nicht abstellen kann\". Auf Nachfragen, warum er das nicht kann, hat er mir nicht mehr geantwortet. Somit habe ich eigentlich nur die Möglichkeit das Video ganz Youtube zu löschen, damit er zumindest nicht weiterhin mit meiner deutschen Version seines Videos Geld verdient. Ich ziehe ehrlich gesagt in Erwägung, das irgendwann einfach zu tun, weil ich das Verhalten nicht ok finde, aber irgendwie wäre es auch schade um das Video. Soviel zur Erklärung, warum es dieses eine Video mit Werbung auf meinem Youtubekanal gibt.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS