WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Bob Dylan isn't a man

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
112 Aufrufe

Beschreibung

07.06.2020

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Er hat schon eine sehr feminine Ausstrahlung gehabt früher und auch sehr schmale Schultern.
    ABER, ich wiederhole mich, kommt es auf den Hormon-Cocktail der schwangeren Mutter an,
    welcher Mann später mehr weibliche Anteile und welche Frau mehr männliche Anteile hat.
    Es ist doch bekannt, dass jeder Mensch immer beide Hormone hat, Testosteron und Östrogen. Gibt es nur ein leichtes Übergewicht von einem, rutscht man in den anderen Bereich und natürlich formt sich der Körper auch etwas anders beim Heranwachsen.
    Für mich ist das kein Beweis und wenn schon, geht die Welt davon nicht unter.
    Mir sind Geschlechter völlig wurscht, da es einfach Menschen sind.
    Interessant wird es für mich, wenn wir es mit einer nicht humanen Spezies zu tun haben oder mit Satanisten.
    Bob Dylan hat ja mal zugegeben, einen Pakt mit Satan geschlossen zu haben, um erfolgreich zu werden. Nachdem er nicht der schönste Mann ist, nicht der beste Sänger, aber einen riesen Erfolg hatte, kann man annehmen, dass da noch andere Kräfte mit ihm Spiel waren und Leute, die ihn nach vorne brachten.
    Im Endeffekt kann er machen, was er will, denn er muss auch die Konsequenzen daraus tragen, nicht du, nicht ich, nein, er.
RSS