WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

ALARM BEI INFOKRIEG: Zuschauer will über Protokolle von Zion sprechen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
242 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=yYy1PjA7JNM 
infokrieg gehirnwäsche brainwash npdvu infokriegshop geheimgesellschaft brandstifter organisation desinformation verdrehung hinhalten veränderung recentr iktv alexander benesch feuchtwangen alternative medien universität eichstätt feucht selbstinzinierung selbstdarstellung aufmerksamkeit radio stream live sendung studio one man show ein mann show finanzierung produktion firma szene unterstützung tricaster newtek livecontrol lc-11 virtuelles studio software instrument kamera ausrüstung studio technik software infokriegshop shop ware wahrheit geld spenden kaufen verkaufen wasserfilter bücher selbstvermarktung form dacast streaming qualität waffennarr gehirnwäsche manipulation mind control bewusstseinskontrolle unterbewusstsein mentizid jonestown sekte glaube endzeit religion erlösung blockade psyche verhalten gedanken gefühle beeinflussung umgestaltung persönlichkeit denken handeln umsetzung meinungsbildung indoktrination isolation schuldgefühl anspannung stress ungewissheit programmierung dressur doppelleben perspektive einfluss teufelskreis welle schleichend schleichweg hintertür zielgruppe ausflüchte humanoid menschmaschine vernichtungsfantasie hetze anstiftung verborgen wunschdenken geist unreife aussichtslosigkeit untergrund experiment bewegung disziplin autoritätsgläubigkeit gehorsam volk diktator fortschritt kennzeichen faschistische haltung intoleranz andersdenkende drill faszination faschismus motivation zusammenhalt führer stolz autokratie gruppendynamik verführung wir-gefühl dritte welle politische veränderung autorität konsequenzen bildung sitte moral kontrolle überwachung gleichschaltung gruppenzwang ausgrenzung aggressionsbereitschaft ohnmacht folgen zeitbombe npdvu brandstifter terror zelle amoklauf straßenkampf hemmschwelle faszination macht führerkult mobilisierungsidiologie antisemitismus antikommunismus rassismus nationalismus sexismus homophobie volksgemeinschaft millitarismus verherrlichung heldentum mein kampf kunst proaganda gefühle parolen vorstellungswelt masse psychologie form weg aufmerksamkeit verbreitung bücher zeitung medien rundfunk radio fernsehen film thema wiederholung nährboden mitschuld angstmacher aufpeitscher aufheizer ausrede untätigkeit dummheit gleichgültigkeit zivilcourage antidemokratische tendenzen faschismuspotential verlogenheit verleumdung abwehr reaktion wunschdenken wunscherfüllung aberglaube glaube gemeinsamkeit gemeinschaft geborgenheit sinnlosigkeit ursache folge eindruck menschlichkeit gewalt abbildung darstellung personal strukturell kulturell triebfaktor symptom gewaltpotential gewaltherrschaft idiologisch cognitiv rechtfertigung stimulation abstumpfung bilder fiktional non-fiktional verhalten motorik problemlösung strategie alltagerlebnis wahrnehmungsmuster aggression imitation einfluss medium medien folgenlosigkeit kurzzeitdimesion langzeitdimesion bewusstseinsstruktur gewaltverhältnis verherrlichung nachahmungstat desensibilisierung werte norm einstellung zerrbild fiktionalität realität harmlosigkeit bedeutungslosigkeit versklavte gehirne dressierte killer programmierung methode gedanken bilder vorstellungen ansehen autorität ruhm macht rache sadismus selbstbeherrschung empathie einfühlungsvermögen moralgefühl vernunft konditionierung trauma dissoziaton auslöser lebensaufgabe feindbild hass kleinkrieg hemmungen training mental labil schwach abwehrreflex untätigkeit sektenbildung anzeichen entfremdung demütigung neigung hoffnungslosigkeit charismatisch polarisierend gefahr verehrung ritual märtyrer hetze sektierer schwindel scharlatanerie scientology psychomutation zirkelschluss aggressivität intoleranz npdvu npd dvu pdv lüge wahrheit täuschung illusion realität matrix desinfo desinformation information fakten recherche glaubwürdigkeit selbsterkenntnis interpretation welt verdrehen verdrehung 180 grad vom leben abhalten welt erklären verklären gehirn waschen belügen sich belügen betrügen snapping mind control coercive tactics mensch maschine computer simulation virtuelle realität scheinrealität intelligenz parallelwelt matrix programm bewusstsein computergehirn video programmierung psychologische kriegsführung gehirnexperiment cyberwar transformation internet realitätsverlust fiktion wirklichkeit dacast iktv pay tv qualität hinterfragung pogrom relativieren kleinreden schönreden ignoranz zustimmung nährboden gewaltausbruch menschenfeindlichkeit diskriminierung verschwörungstheorie verschwörungsindustrie weltverschwörung verschwörung alles schall und rauch freeman schweiz manfred petritsch nuoviso stammtisch treffen gruppierung gruppe selbstdarstellung phantasie geschichtenerzähler ghostwriter netzwerk produktion infokrieger infokriegernews bandbreite nwo neue weltordnung unordnung sonja baby kind gesundheit impfen impfschutz selbst gemacht rap hip hop musik symbolik falsche flagge weltuntergang marionette wissen macht new world order alex jones infowars prisonplanet conspiracy

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wir müssen fair bleiben ! Benesch würde sich tatsächlich auf dünnes Eis begeben, wenn er "nicht gesicherte Quellen" für seine Berichterstattung verwenden würde.
    Bis heute ist nicht klar, WER diese Protokolle, welche die Sowjetrussen angeblich zuerst fanden, verfasst hat. Ich an seiner Stelle hätte gesagt: "Die Protokoll existieren und was darin steht, zeigt verblüffende Parallelen zu Geschichte und zu Heute. Dennoch kenne ich die Quelle nicht und halte mich diesbezüglich zurück".
    (Man muss ja auch bedenken, dass die Protokolle NICHT die Zionisten verfasst haben, sondern jene, welche die Zionisten ins schlechte Licht rücken wollen)
    Wenn man eine Quelle nicht kennt, propagiert man dieses Wissen auch nicht !
    Das Verhalten von Benesch zeigt nur, dass er versucht, seriös zu arbeiten.
    Im übrigen, was würde es bringen, wenn wir wissen, wer die Protokolle verfasst hat ?
    Was willst du tun ? Ausserdem wir kennen doch die Agenda, die hier abläuft weltweit und welche Drahtzieher dahinter stehen.
RSS