WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Die Hannover Connection 2.0 - Justiz & Verwaltung im Zwielicht | KT 158

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Annette Rickert in User Videos
219 Aufrufe

Beschreibung

Die Hannover Connection 2.0 - Justiz & Verwaltung im Zwielicht
Kulturstudio Klartext No. 158 vom 14.09.2017

Bettina Raddatz - Autorin
http://br-hc2.de (Buch bestellen)
http://Bettina-raddatz.de

Bettina Raddatz hat nach ihrem wissenschaftlichen Studium zunächst im Bundesbildungsministerium gearbeitet, bevor sie nach Niedersachsen ging, wo sie als Referenten im Wirtschaftsministerium und später als Referatsleiterin in der Staatskanzlei tätig war. Zuletzt war sie Leiterin des europäischen Informationszentrums. Nach einem Sachbuch über einen Wirtschaftsskandal hat sie vier Politik Krimis geschrieben.
In Ihrem aktuellem Buch, geht es um einen realen und packenden Fall aus Hannover.
Einem Kaufmann wird die Existenz zerstört; er vermutet u. a. manipulierte Unterlagen und Justizfehler, weshalb er Schadenersatz vom Land Niedersachsen begehrt. Unter dem Vorwand des Gesprächswillens wird er in das Justizministerium gebeten, wo er von schwer bewaffneten Polizisten überwältigt und nach Sprengstoff durchsucht wird. Der Vorwurf: Er soll ein Bombenattentat auf den Minister geplant haben!
Zu Unrecht, wie sich herausstellt. Dennoch sollte das Leben des Kaufmanns und seiner Familie seit dem Vorfall auf dramatische Weise beeinträchtigt werden: Immer wieder wird er mit Morddrohungen konfrontiert, es wird sogar aus einem fahrenden Auto heraus auf ihn geschossen. Und als die Autorin 2016 anfängt, über seltsame Todesfälle, manipulierte Polizeiakten, Falschaussagen der Polizeidirektion und über dem Landtag vorgelegte, getürkte Berichte zu recherchieren und zu berichten, werden fortan nicht nur der Kaufmann, sondern auch sein fünfjähriger Sohn mit Morddrohungen und abscheulichen Ankündigungen überzogen. Sein Foto wurde sogar in ein Pädophilennetzwerk eingestellt. Auch die Autorin wird nun bedroht - und die Behörden reagieren nicht! Aber warum? Und wer steckt hinter den Tätern?

Sendung als mp3 herunterladen:
http://mp3kulturstudio.whiteops .de/kt/kt_158.mp3

-----
UNTERSTÜTZE DEIN KULTURSTUDIO
-----

▶ PAYPAL
http://paypal.me/kulturstudio

▶ BITCOIN
1MaZNKggaN2Moo4pn5U9MX9ZhyZ21fVmkq

▶ ETHEREUM
0x530c7d1A96AA628CD4036a2Cc4022afDAd6 4bbcb

▶Konto
http://spende.kulturstudio.info
- ----

Facebook
https://www.facebook.com/Kulturst udioTeam

http://www.kulturstudio.info
© kulturstudio 2017

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • santaya vasta Gesperrt Eingetragen Das Bundesverfassungsgericht hat zu recht entschieden oder festgestellt das jede wahl seid 1956 verfassungswidrich ist...und zwar wurde 1954 die pariser verträge unterschrieben die gelten bis heute ..nähmlich das wir engl. frankr. und den usa unterliegen und uns verwalten lassen. jede wahl die veranstaltet wird lässt nur durch uns dies einverständnis verlängern das wir von diesen weiter verwaltet werden wollen.das ist Verfassungswidrich weil sie es Aktiv verheimlichen ... da es leider keine Exikutive gibt und diese auch noch Der Legislative den Arsch leckt kann die judikative(bundesverfassungsgericht=) alles für verfassungswidrich erklähren so viel sie wollen. Beweis :Wenn der chef der Bundespolizei Dieter Roman nach Anweisung handelt und die flüchtlinge hier Aktiv rein schaufelt, dann begeht er und unser Bundespolizei eine Riesen straftat..wenn die polizei sich an das GG halten würde wären wir schon zu frieden ..daher wählen wir NUR den Bundestag und nicht eine Regierung.....das erklährt auch warum sie eine groko gründen wenn wir wähler doch Rot Rot Grün gewählt haben ..Afd müsste doch längst bei netanjao vorsprechen ..Ehrlich diese naive begründung eine große opposition könnte etwas Ändern Leute das höre icch seid 30 Jahren.16 jahre adenauer 16 kohl und 16 Merkel WIR.HATTEN NIE eine wahl Sehr wohl gab es 1945 nur eine scheinkapitulation alle soldaten die etwas wissen hätten können wurden auf den reihnwiesenlagern vernichtet bis heute darf man keine kartoffel dort anpflanzen so verseucht ist der Boden daher besteht taatsächlich das dritte reich noch Beweis :wenn du einen Perso beantragst darfst du den Kontrakt den du da unterschreibst ...die gesetze sind die aus dem dritten reich Die frechheit ist das sie den SCHEIN aufrecht erhalten daas es angeblich eine Kapitulation gab WEIL die EXIKUTIVE (POLIZEI=) Verfassungsschutz) der Legislative (RUNDFUNKSTAATSVERTRAG) den ARSCH leckt leute ich nehme meine stimme mit nach hause diesmal es ist MEINE stimme
RSS