WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Ein dreijähriger Angreifer? Israelische Soldaten halten Kleinkind für angebliches Steinewerfen fest

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Rocko in User Videos
146 Aufrufe

Beschreibung

Israelische Soldaten haben am Donnerstag einen dreijährigen arabischen Jungen in der Stadt Hebron im Westjordanland kurzzeitig festgenommen. Das Video zeigt die Soldaten, wie sie das weinende Kind festhalten, während der Vater des Jungen versucht, seinen Sohn zurückzubekommen.

Die Grenzpolizei behauptete, dieser habe das Kind mit einem Schraubenzieher auf sie gehetzt und der Junge warf Steine auf die Beamten, was sie als Provokation ansahen. Der Junge wurde seinem Vater nach ein paar Minuten zurückgegeben.


Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800  /about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT - Der fehlende Part.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen @Rocko
    Hast du schon mal was von der Hamas gehört ?
    Im übrigen hat dies aus erzieherischen Wert. Wenn ein Kind gewaltvoll handelt und das ist Steine werfen nun Mal und nicht daran gehindert wird, denkt es, es sei okay und was Gutes.
  • Rocko Gesperrt Eingetragen Hoi Firewall,
    und wo sollen die Palestinenser an Israelische Militärausrüstung kommen? Die bauen sich Panzer aus Pappe weil sie nichts haben...
    Zudem denke ich das RT das schon geprüft hat, bevor sie sowas über Israel bringen oder nicht?
    Oder glaubst du das Israel das selber gemacht hat, und wenn ja, wieso?
    Gruß
    Rocko
  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Wir müssen wachsam bleiben. Ich halte das hier für gestellt und reine Propaganda.
    Kein Vater mit seinem älteren Sohn würden so nahe an bewaffnete Israelis herankommen.
    Viel zu gefährlich !
    Und wenn die einen 3-jährigen palästinensischen Jungen festhalten, dann würden die auf jeden Fall überreagieren, wenn ihnen der Vater so nah auf die Pelle rückt. Ergibt keinen Sinn, wirkt völlig unglaubhaft. Ein paar Uniformen kann sich jeder anziehen und einer filmt.
    Ach ja, das Filmen hätten echte Soldaten auch verboten ;-)
RSS