WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Mit BORAX die ZIRBELDRÜSE entkalken

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
274 Aufrufe

Beschreibung

Die Zirbeldrüse verkalkt durch verschiedenste Umwelteinflüsse, wie die Aufnahme von Fluoriden und durch Ablagerungen von Kalzium. Mit Borax kann man nach und nach die Zirbeldrüse wieder entkalken, entgiften und aktivieren. Wie das genau funktioniert, erfährst du in diesem Video.

*kleiner Fehler im Video: Es sind wie als erstes gesagt 300-400mg gemeint, nicht wie später geäußert, 3-4g.

Mehr anzeigen

Tags: Borax

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Es wird schwierig sein, auf dem freien Markt reines BOR zu bekommen (Borax)
    Ich habe es in homeopathischer Dosis zuhause.
    Effektiv, um die Zirbeldrüse zu reinigen ist es, wenn man eine komplette Entgiftungkur durchzieht, auch mit Koreander, Chlorella, Zeolith, Bentonit, Montmorrilonit, mit einer Leberreinigung einhergehend, Apfelessig mit Calcium und Magnesium.
    Informiert euch gründlich !
    Denn "Entgiftung" heißt immer erst mal "Vergiftung", denn die Gifte müssen ja über die Lymphe, das Blut usw. ausgeleitet werden.
    Erwähnen möchte ich auch die Chelat-Therapie, eine Art Blutwäsche, die hoch wirksam ist,
    auch um Metalle auszuleiten.
RSS