WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Kanzlerin gibt dem Grauen Wolf die Hand – HuffPost: „Für Merkel war das ein Moment der Schande“

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Rocko in User Videos
136 Aufrufe

Beschreibung

Mehr dazu: https://goo.gl/G8Czpb

Die Kanzlerin gab Cemal Cetin, dem Chef des Dachverbandes der Grauen Wölfe in Europa, die Hand. Die Grauen Wölfe sind eine Extremistengruppe und werden vom Verfassungsschutz beobachtet.

https://www.epochtimes.de/

Facebook -Seite: https://goo.gl/nVW4NE

Epoch Times Panorama: https://goo.gl/9e4T7V
http://www.epochtimes.de  /feuilleton/panorama
https://www.facebook.com  /EpochTimesPanorama/

(c) 2018 Epoch Times

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Firewall7 Gesperrt Eingetragen Ach, was die GRÜNEN meinen, wenn juckt das ?
    Ich mache das sehr selten, aber diesmal muss ich die Merkel verteidigen.
    Sie wusste sicherlich nicht, wenn sie da vor sich hat !
    Und wenn sie es gewusst hätte, was hätte sie tun sollen, wenn er ihr die Hand reicht oder wenn man sich trifft ? Wir sind doch nicht im Kindergarten, wo man den anderen, den man nicht leiden kann oder mögen darf, mitt Missachtung straft. Allein in einer MIssachtung liegt doch schon ein Widerspruch. Um jemanden zu missachten, muss ich ihn doch erst mal beachten. Also hatte er doch bereits die Beachtung....Alles Bockmist Hoch Zehn. Ein Staatsoberhaupt muss über sowas stehen. Ignorieren ist ja keine Lösung. Was du ignorierst, wird gefährlich. Du gibst dann Kontrolle ab. Von einer Kanzlerein würde ich sogar verlangen, dass sie selber mit Terroristen spricht, welche gerade Geiseln genommen haben !
RSS