WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Robert Franz -Schutz vor 5G und Radioaktivität für Erdmannchen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
58 Aufrufe

Beschreibung

Robert Franz hat sein erstes Opc mit Flavonoiden zum Schutz der Erdmännchen auf dem Markt gebracht.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • chris Gesperrt Eingetragen vielen Dank für Deine Hinweise, ich gebe sie weiter. Das Hexagonalwasser ist überhaupt mit das Wichtigste, was man zu sich nehmen soll, denn sonst funktioniert die Aufnahme von Nährstoffen nicht und auch nicht der Abtransport von Schadstoffen aus dem Körper. Ich mache gerade eine Bleiausleitung mit Alphaliponsäure.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wer ein eigenes haus hat mit Flachdach oder eine große Terrasse, Balkon, Balkonkästen etc.
    kann sich in großen Mengen die sogenannte "Dachwurz" einpflanzen
    https://www.bauernblattsh.de/nac hrichten/garten/details/news/donnerkraut-mit- magischen-kraeften.html
    Es ist uraltes Wissen. Durch die Form und die feinen Härchen der Pflanze erzeugt sie ein statisches Feld um sich herum. Sie kann Energien ableiten.
    Ein Chembuster müsste auch funktionieren und große Heilsteine bzw. 10 kg Rosenquarze in er Wohnung oder Amethystentrusen. Um Strahlung zu absorbieren, muss man zudem viel Wasser trinken ! Gutes Hexagonalwasser oder sonstwie energetisiertes Wasser und Natursalz zu sich nehmen. Die Elektrolythe im Körper sind sehr entscheidend, um mit eSmog fertig zu werden. Viele Menschen haben einen Kaliummangel, sehr gefährlich.
    Esst Schlagengurken und Bananen oder nehmt es zusätzlich als Nahrungsergänzung ein in Verbindung mit Magnesium.
    Macht unbedingt auch eine Metallausleitung ! Je weniger Metalle ihr im Körper habt, umso besser ! Tragt keinen metallischen Schmuck. All das verstärkt die elektromagnetischen Felder, die ja auch um uns herum überall gegenwärtig sind. Dann gibt es noch Chips, die ein gutes Feld erzeugen. Ich persönlich verwende den "VITA-CHIP" und habe sehr guter Erfahrungen gemacht. Metalle ausleiten mache ich mit Bentonit und Zeolith-Klinoptilolith.
    Funktioniert einwandfrei und hat auch sonst viele gute Nebenwirkungen.
    Ich trage längst kein Amalgam mehr in den Zähnen und entgifte mich seit 10 Jahren fortlaufend.
RSS