WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Pädophile auf YouTube: das verstörende Netzwerk im Schatten

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
26 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/sajv3BJJMd0


Tagobert:
Als ich noch ein Google-Konto hatte und mir zufällig bei YOU TUBE diese dummen \"Kinderfilme\" aufgefallen sind, in denen Kinder herumkichern mit Puppen spielen, die Beine gespreizt haben dabei vor der Kamera habe ich sofort gedacht \"upps\" da werden scheinbar harmlose Spielszenen eingestellt, um Pädophile anzulocken. Es ist nämlich nicht so, dass die Kinder das alles freiwillig machen. Habe bemerkt, dass sie immer wieder mal in eine bestimmte Richtung schauen, als würde die Mutter, der Vater Anweisungen geben, was sie tun sollen !
Ich war völlig geschockt, wie viele Videos das waren. Vor allem aus Brasilien !
Ich habe sofort mehrere Videos YOU TUBE gemeldet und entsprechend begründet.
Ca. 2 Wochen später kam dann eine Pressemeldung über diese Fälle. Möglich, dass ich den Anstoss dazu gab oder der letzte Tropfen war, der das Fass zum überlaufen brachte.
Ich bin so wütend. Wütend auch auf Instagramm und die vielen Bitchen, die mit ihren narzistischen dummen Selfies kleione Mädchen überhaupt erst dazu bringen, sich auch im Interent wichtig zu machen und sich \"sexy\" zu zeigen.
Ich weiss, dass es bereits in kleinsten Mädchen angelegt ist, kokett zu sein, sich wie eine kleine \"Lolita\" zu verhalten, OHNE sich dessen bewusst zu sein, was sie in bestimmten Männern für Begehrlichkeiten auslösen.
Es ist eine so irre Welt, in der sogar unschuldige Kinder instrumentalisiert werden und zum Objekt werden.
Bitte, wenn ihr Videos entdeckt mit kleinen Mädchen vor allem, die mit Puppen vor der Kamera spielen, aber wenig Kleidung tragen oder sich sonstwie \"verführerisch\" verhalten, bitte sofort melden !

Auch wenn ich den Verdacht hege, YOU TUBE will dagegen gar nicht wirklich vorgehen, weil es eben viele Klicks gibt und sie gut an der Werbung verdienen. Hier besteht ein Interessenkonflikt denke ich.
Schrecklich finde ich auch, wenn Eltern aus einer Armmut heraus ihre Kinder so \"verkaufen\" oder im Falle, die Kinder machen das freiwillig, die Eltern gar nicht mitkriegen, was die Kinder in ihrem Zimmer so machen.
Es hat ja mittlerweile auch schon jedes Kind ein Handy. Auch so ein Ding. Das ist schon wegen der Strahlung eine Körperverletzung.

Die Menschen werden immer dümmer und materieller und ich weiß nicht was. Es ist nicht mehr meine Welt :-( und eigentlich war sie es nie.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Hier ist so ein Video. Allerdings total harmlos.
    Da spielt ein Mädchen vermutlich einen Popstar auf der Bühne nach. Das Verhalten ist meines Erachtens nach grenzwertig und schon eine Form der Geisteskrankheit. So verhält sich kein Kind unter normalen Verhältnissen. Vielleicht herumblödeln mit der Freundin, okay, aber hier wird die Webcam zum ERSATZ. Das ist die Verwahrlosung, die ich meine.
    Kinder sind heute viel zu viel alleine und unbeaufsichtigt.
    https://youtu.be/XmICXjnkJGU
    Das Mädchen hier ist schon älter, aber es hat fast nichts an und schon hier beginnt es, für Pädophile interessant zu werden. Auch sie sieht sich als Popstar auf der Bühne.
    Die Kinder haben heute hautpsächlich Müll im Kopf und leben in einer Scheinwelt, die uns die "Erwachsenen" vorleben. https://youtu.be/XmICXjnkJGU
    Ach, ich lass das jetzt, ich reg mich nur auf und kann doch nicht viel ändern.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen ja noch was...und Kinder verwechseln "Aufmerksamkeit" mit "Liebe".
    Liebe, die ihnen offensichtlich Eltern nicht geben und die Eltern haben oder eine Mutter, die sie NICHT auf das Leben angemessen und vorausschauend vorbereiten.
    Und so geht die mentale Verwahrlosung voran. Doch die Weltbevölkerung wächst schneller als die nötigen Entwicklungsschritte, das Bewusstsein mithalten kann habe ich immer öfter den Eindruck.
RSS