WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Aufruf an alle Polizisten, entweder kündigen oder gegen die Regierung Widerstand leisten

Empfohlen

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von in User Videos
622 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/5DkHUoOXuXs

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Ich will das überzogene und völlig unangemessene Verhalten der Polizeikräfte nicht rechtfertigen, keineswegs. Schon, dass die da in voller Montur antraten, ist schon heftig.
    Weil das aber so war und wenn ich mir anschaue, wie die Familie "haust" muss ich davon ausgehen, dass sie innerhalb eines sozialen Brennpunktes wohnt, wo immer Krawall, Gewalt, Betrunkene usw. lärmen und Sachbeschädigung begehen. Des weiteren verhalten sich manche Leute einfach dumm, wenn sie herumschreien (Mutter) der Vater statt zu sprechen, seinen Körper "bewegt" und allg. Hysterie herrscht. Und wieso lebt die Frau so beengt mit einer Funzel an der Decke in einem Loch mit einem Blinden und einem behinderten Sohn ? Der hätte doch eigentlich ins betreute Wohnen gehört, wenn der ständig austickt. Der braucht doch fachliche Hilfe.
    Also will sagen, dass "Polizeiopfer" manchmal einen Anteil haben an einer Eskalation. Und manchmal gehen einfach auch die Nerven der Polizisten durch. Die haben doch nur noch mit den Unterschichten zu tun hauptsächlich. Da steigt der Respekt vor Menschen auch nicht gerade an. Und oftmals (z.B. wie auch in China) wrden Polizeikräfte dazu angeleitet, besonders brutal zu sein, um mal wieder eine Einschüchterung vorzunehmen.
    Und manche Polizeikräfte sind schlecht geschult oder geistig mental nicht in Ordnung (Soziopathie, Psychopathie etc)
    DAAS alles müsste nicht sein, wen wir nicht wie Batteriehühner in einer völlig unnatürlichen Umgebung leben müssten und einer Lohnarbeit nachgehen müsste oder Stütze bekommen müssen, weil die Regierung viele mittelständische und kleine Firmen ganz bewußt sterben lässt, weil sie die Stueerzahler pündert usw. usf.
    Ein Problem schafft ein anderes Problem, das dann wieder ein neues Problem erschafft.
    Was wir hier sahen ist nicht in Ordnung, so oder so. Doch das Grundproblem liegt woanders.
RSS