WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Versteckte Botschaften in Pressefotos

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
73 Aufrufe

Beschreibung

https://youtu.be/lwSxi_JN4hY

Tagobert:
Selbstve rständlich würde man auf Nachfragen bei einem Pressefotografen hören:

Das ging nicht anders....der rote Punkt ist der Signalpunkt bei meiner Kamera ....
ich kann nicht alles scharf stellen usw.
Doch in Zeiten von Fotobearbeitung müsste z.B. ein roter Punkt nicht sein.
Und rote Hintergründe, die original anders aussahen, sind kein Zufall, weil es immer so ist.

Hochinteressant und sehr wertvoll, was Kai aus Hannover hier herausgefunden hat.

Wir haben dadurch einen Wissensvorsprung.

Und das ehemalige Bilder später nicht mehr bei den Presseartikeln auftauchen dürfen, ist logisch.
Es sind ja alte Bewertungen und könnten zu Irritationen führen.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Das KenFM auch zum System gehören soll, hat mich doch etwas geschockt.
    Denn er hat ja wirklich sehr gute Gesprächspartner immer, die Beiträge sind klasse.
    Ich erwische ihn zwar ab und zu, wie er systemkonforme Bemerkungen macht, aber auf der anderen Seite muss er sich ja auch etwas durchlavieren.
    Mag sein, dass er die selbstgewählten Hintergründe in schwarz ganz bewusst einsetzt, weil er die Bedeutung kennt und "blufft". Wir wissen ja auch gar nicht, ob es einen Führungswechsel im Tiefenstaat gegeben hat. Freimaurer, Jesuiten, Zionisten usw. sind sich auch nicht immer einig, wie es weitergehen soll. Es gibt viele Vorstellungen, wie eine NWO auszusehen hat.
RSS