WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Kein Mysterium Ägypten- Es wird wirklich alles gesagt!

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
134 Aufrufe

Beschreibung

Bei diesem Video hier handelt es sich um einen wissenschaftlichen Fakt der schon min. 30 Jahre bestätigt ist!
Zum Focus Artikel:
http://m.focus.de/wissen/mensch/archa eologie/pyramiden_aid_120255.html
Weiterführe nde Videos:
https://youtu.be/TKN3668zS78
https://yo utu.be/Bh8ERm7f5kc
https://youtu.be/1kE967CPUb I
https://youtu.be/Zn6iqVP5Xxg
https://youtu.be  /mLC5hApoeBc
Und selbst das Rezept für künstlichen Granit ist vorhanden: Granit-Imitation
Es wird reiner feiner Sand mit Kies oder einer anderen Masse, welche Kieselstein enthält, gemischt, auch mit frisch gebranntem und zerkleinertem Kalk in folgenden Proportionen: 10 Teile Sand oder Kies und ein Teil Kalk. Der Kalk wird durch die Feuchtigkeit des Sandes gelöscht, zersetzt den Kiesel und bildet eine dünne Schicht um jedes Silizium-Sandkörnchen. Beim Erkalten wird das Gemisch mit Wasser erweicht. Dann werden 10 Teile zerstoßener Granit und ein Teil Kalk getrennt gemischt.
Beide Gemische werden dergestalt in metallische Formen getan, daß das Gemisch von Sand und Kalk die Mitte des Gegenstandes bildet und das Granit-Gemisch mit Kalk die äußere Hülle von 6 bis 12 mm Dicke (je nach Dicke des herzustellenden Gegenstandes).
Abschließend wird die Masse gepreßt und erhält durch das Trocknen an Luft ihre Härte.
Als Färbemittel dienen Eisenerz und Eisenoxid, welche heiß mit dem körnigen Granit vermischt werden.

Wenn man Gegenstände, die aus dem obengenannten Gemisch geformt werden, eine besondere Härte geben will, so lege man sie für eine Stunde in siliziumsaures Kalium und erhitze sie auf 150 °C.

Mehr anzeigen

Tags: Pyramidenbau

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS