Achtung, leider gibt es im Moment Probleme mit unserem Player. Bitte etwas Geduld, wir arbeiten daran.
WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Die Matrix verlassen ? - G.Conforto Forschung

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von chris in User Videos
159 Aufrufe

Beschreibung

Dagmar Neubronner unterhält sich mit Guiliana Conforto über Ihr Buch "Das Sonnenkind". Sie ist eine bekannte, italienische Astrophysikerin u enge Kollegin von Dieter Broers u beschreibt gutverständlich, was in unserem Sonnensystem gerade jetzt geschieht u worum es geht.
Was in der Form so locker daherkommt, ist inhaltlich mehr als radikal: Unser Himmel besteht in Wirklichkeit aus zwei Plasma-Bildschirmen, der Mond ist die Spiegelung eines künstlichen Satelliten über dem Nordpol, Liebe u die 'schwache Kraft' der Physiker sind identisch u die stärkste Kraft im Universum - ein solches Buch hätte 'vor 2012' nicht erscheinen können. Einzigartige, umfassende u kompetente Aufklärung zum Thema „Erwachen der Menschheit".

Stichworte/ Tags:
00:00:00 Die Geburt der inneren Sonne ++ Das Sonnenkind ++ Diagnosemethoden, seit 1936 ++ kristalliner Kern der Erde, routiert in zwei Richtungen, u ist unabhängig von äußeren Hüllen ++ Biosphäre ist ca 30 km dick ++ Bohrungen bis 12 km möglich ++ Van Allen Gürtel verbirgt u ist begrenzt von flüssigen Kristallen ++ wir wissen nicht was Aussen ist ++ Erdmagnetospähre wird erschaffen von dem inneren Kern der Erde ++ Magnetosphäre besteht aus Plasma u verhält sich wie ein Spiegel,viele Spiegel ++ Kopernikanisch geprägtes Weltbild ++ Kristalle brechen das Lichtspektrum u lassen Planeten getrennt von der Erde erscheinen...

00:10:00 Johannes Kepler (1571-1630) entdeckte die Gesetze der Planetenbewegung ++ Kein Raum-Zeit Universum ++ Multidimensionalität ++ Plasmamultibildschirm erzeugen Bilder u Unendlichkeit,wie im Spiegelkabinett ++ wir sehen nicht die Wirklichkeit sondern den Spiegel unserer Überzeugungen ++ Innerhalb der Erde ist eine Babysonne bestehend aus drei Kugeln eine kristalline, eine flüssige, u eine ganz kleine ca 300 km Durchmesser,sie rotieren in gegensätzlichen Richtungen ++ Platons Höhlengleichnis hat es beschrieben ++ wir verwechseln Bilder mit Körpern ++ Was ist Leben u was bewegt all dies ++ Die Quelle aller Kraft ist Bewegung ohne äußere Energiezufuhr ++ Ressourcen sind unendlich ++ die Bewegungen nähren sich selbst ++ der erste Beweger befindet sich im Erdkern ++ dieser Kern befindet sich auch in uns ++ was ist Zeit u Raum ? ++ Zeitqualität ist das Wesentliche ++ Empfängnis Geburt Liebe ++ Atomzeit ist eine Frequenz von Cäsium und die wird gemessen ++ Forschung findet keine Form der Materie ++ Quarks und Strings...

00:20:00 Die Kerne sind winzige kleine sich drehende schwarze Löcher und sind sofortige Verbindungen mit allen Universen ++ Holographische Verbindungen in der Gegenwart der Präsenz ++ Transmutation ist möglich wenn zwei Kräfte berücksichtigt werden ++ Zwei Kräfte sind bekannt und messbar, starke und schwache Kernkraft ++ wir nutzen die starke Kernkraft als Atomkraft ++ die schwache Kernkraft ist als Eros zu spüren oder Liebe, schnell und flüchtig und unberechenbar ++ deshalb wird von jeder Macht über Menschen Kontrolle über Beziehungen und Sexualität ausgeübt ++ durch Veränderungen der Sonne verändert unsere Art zu denken und das Bewusstsein ++ wir sind nicht sterblich, wir verlassen nur eine Art von Materie ++ wir unterliegen vielen Täuschungen und Fehlern...

00:30:00 Durch Erfahrungen des inneren Herzkerns lernen wir - Wir wissen ohne zu sehen und ohne Worte ohne wiederholbare Experimente ++ innere Erde innere Sonne, davon sprachen schon frühe Forscher Dante Alighieri (1265-1321) ++ Welt der Toten liegt unter der Erdoberfläche mit unseren Sinnen nicht sichtbar ++ im Innen sind die Antworten nicht im Außen ++ als Protagonisten und verantwortliche Schöpfer unserer Realität erschaffen wir die Fülle aller Ressourcen ++ es gibt viele verschiedene Arten von Materie ++ 12 Teilchen und 12 Anti-Teilchen, also 24 Partikel sind existent und wir beschreiben in der Physik nur 4 davon (zwei Quarks,das Elektron und das Neutrino Elektron) ++ Jesus Christus sprach von der Auferstehung des menschlichen Körpers, nicht über den Geist ++ Transmutation ändert die Zusammensetzung der Materie, alle Menschen die es tun wollen können es tun ++ Der große wunderbare Plan von Fülle,Wohlergehen u Glück ++ in der Mitte von Ausdehnung und Unterteilung ++ das Universum beschleunigt jetzt auf Ausdehnung...

00:40:00 Energie - Grenzen existieren nicht -Terrestrisch und Extraterrestrisch gibt es nicht,denn jeder hat ein schwarzes Loch in jeder Zelle u ist verbunden mit einander ++ wir sind bereits in vielen Welten ++ die Schwerkraft ändert sich u ist keine universelle Kraft ++ Wissenschaftliche Fakten ++ Zweitinterview folgt...

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS