WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Krisenvorsorge gleich Null - Deutsche haben kaum Vorräte

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Tagobert in User Videos
98 Aufrufe

Beschreibung

Literaturampfehlung: https://amzn.to/2YvygWm

https://youtu.be/jVbau fXRK_A


Tagobert:
Es bedarf keiner großen Denkleistung, zu verstehen, dass arme Rentner und Sozialhilfeempfänger KEINE Vorräte anschaffen können.
Wenn, dann sind sie mal wieder auf die Hilfe von Verwandten, Freunden angewiesen, denn sie können ja nicht mal einen Kredit dafür aufnehmen mangels Sicherheiten.
Die Regierung müsste für die Krisenvorsorge dieser Menschen, Gutscheine bereitstellen zum Kauf von einlagerungsfähigen Nahrungsmitteln und Wasser uam.
Wenn die Menschen dann das vorher aufbrauchen ist das ihre Schuld. Aber die Regierung hätte ihren Teil der Verantwortung erfüllt.
Und wenn ich jetzt im Rückschluss nachdenke, dass dies eben NICHT getan wird, muss ich zwangsläufig davon ausgehen, dass die Regierung ein Interesse daran hat, dass Renter und sozial schwache Menschen, die dem Arbeitsmarkt nicht mehr dienlich sind, sterben sollen in einer größeren Krise.
Denn \"kein Geld\" ist kein Grund.
Der BUND nimmt täglich Millionen von EURO bei der EZB auf. Unterstützt mit unglaublich hohen Geldmassen NGOs und hat für jeden Mist Geld.
Aber für eine Krisenvorsorge ist nichts da.
Für den Bau von Bahnhöfen ist genug da, aber nicht für Bunkeranlagen.
Das Volk kann einfach verrecken. Ich muss das so hart sagen, weil es so ist.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Und noch wichtiger ! Ein Buch über essbare Wildkräuter.
    Denn Eingemachtes ist vitaminlos, da das Obst und Gemüse über 42 Grad erhitzt wurde.
    Da sind nur noch MIneralien und Zucker enthalten im wesentlichen. Es hält dich zwar am Leben, aber wenn du das Zeug länger ist, wirst du krank und schwach.
    Und Einweckgläser kann du nicht mitnehmen, wenn du flüchten musst, das Haus verlassen.
    Aber ein Buch über essbare Wildpflanzen, die du unterwegs sammeln und essen kannst, passen in jeden Rucksack !
    Und am besten noch ein Buch kaufen von den Navi-Seals oder andere Überlebensbücher, die wirklich in die Tiefe gehen. Wie baue ich einen Wasserfilter unterwegs ? Welche Rinden kann ich essen ? Wie baue ich ein Lager usw.
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Wir brauchen mehr Einweckgläser und noch mehr Aufweckgläser ☺
  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Sag mal, ist das nicht der, der den "Quasir" ins Leben gerufen hat. Ist dieselbe Stimmlage ☺
    Ulkiger Typ. Macht aber gute Beiträge.
RSS