WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Frankreich: Gesundheitspass nun auch im Fernverkehr

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von Detlev in User Videos
49 Aufrufe

Beschreibung

In Frankreich gilt der Gesundheitspass seit Montag auch in bestimmten Zügen und Bussen. Er muss nun auch bei Fahrten mit Hochgeschwindigkeits-, Intercity- und Nachtzügen mitgeführt und vorgezeigt werden. Davon betroffen sind rund 400.000 Reisende pro Tag in mehr als 700 Zügen. Neben den erwähnten Zügen ist der Gesundheitspass nun auch bei Flugreisen und Fernreisen mit Bussen, sowie beim Besuch von Restaurants und Messen vorgeschrieben. Verstöße werden mit bis zu einem Jahr Haft geahndet. Die verschärften Gesundheitsregeln sollen bis Mitte November gelten und auch für Touristen verbindlich sein. Einen Gesundheitspass kann jeder über 18 Jahren bekommen, der entweder gegen SARS-CoV-2 geimpft, genesen oder negativ getestet ist. Präsident Emmanuel Macron will auf diese Weise mehr Menschen zur Impfung ermutigen und einen Anstieg der Corona-Zahlen verlangsamen. Gegen die Pläne gibt es aber seit mehreren Wochen landesweite Proteste. Am vergangenen Wochenende waren mehr als 200.000 Menschen gegen strengere Corona-Regeln und die Impfpflicht für Beschäftigte in Krankenhäusern und Pflegeheimen auf die Straßen gegangen.
https://www.youtube.com/watch?v=ZdeVDrMCL_4 
Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS