WakeNewsTV
Willkommen
Login / Registrieren

Spahns Doppelmoral: Morgens zum TV vor Geselligkeit warnen, abends zu geselligem Abendessen reisen.

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL


Eingetragen von martin kröhn in User Videos
130 Aufrufe

Beschreibung

https://www.youtube.com/watch?v=oEBkKLDxCzg

Me hr dazu in meinem Artikel: https://reitschuster.de/post/spahn-morgens-vo r-geselligkeit-gewarnt-abends-dann-in-geselli ger-runde/

Unterstützung: https://reitschuster.de/unterstuetzung/
Paypal  : https://www.paypal.com/paypalme/breitschuster
Mein Ersatzkanal: https://www.youtube.com/user/breitschuster
Mei ne Seite: https://reitschuster.de/


Twitter: https://twitter.com/reitschuster
Facebook: https://www.facebook.com/reitschuster
Telegram  : https://t.me/reitschusterde
VK: https://vk.com/reitschuster
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/boris-reitschuste r
Parler: https://www.parler.com/profile/reitschuster

Im pressum: https://reitschuster.de/impressum/

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Du musst Dich Registrieren oder Anmelden , um einen Kommentar zu schreiben.

Kommentare

  • Tagobert Gesperrt Eingetragen Er hat natürlich Recht. Es ist ein Skandal.
    Nur, es ist wie mit der Phädophilie. Es hat sie immer schon gegeben. Und Korruption und Vetternwirtschaft und zweirlei Maß und Heuchlerei und Scheinheiligkeit hat es ebenfalls immer gegeben. Der Mensch ist ein Säugetier, dass sich erst noch entwickeln muss.
    Er steckt mental noch in der Ego-Phase. Es wird noch etwas dauern, bis die meisten Menschen Symbionten sind.
    Dass das passiert, dazu bedarf es Schritt für Schritt äussere Ereignisse.
    In einer Welt zum Beispiel OHNE Geld, in einer Welt, da du nur gut überleben kannst, wenn du für die Gemeinschaft da bist, wo geben und nehmen im Einklang ist, da hätten Typen wie Spahn überhaupt keine Chance, sich zu bereichern. Ihnen würde man die Sozialkompetenz absprechen, wenn sie sich egozentrisch verhielten. Man würde sie auf Lehrgänge schicken, zur Psychotherapie usw. bis man aus ihnen wertvolle Mitglieder der Gesellschaft gemacht hat. Klingt jetzt blöd für euch, das ist mir klar, aber so sehe ich das. Die Zeit wird kommen. Wir werden sie aber in diesem Leben nicht mehr miterleben. Es dauert noch ....
RSS